HOME

Ex-Dschungelcamp-Kandidatin: Wie Georgina Fleur ein Jet-Set-Leben ohne Kohle führt

Eigentlich ist sie ja pleite. Doch dafür lässt es sich die frühere Dschungelcamp-Kandidatin Georgina Fleur verdammt gutgehen. Jetzt hat sie verraten, wie sie ohne Geld in Saus und Braus lebt - und was ihre Haare damit zu tun haben.

Georgina Fleur

Georgina Fleur

Für viele ist die Vorstellung von Privatinsolvenz ein einziger Alptraum: kein Geld, kein Urlaub, kein Luxus, kein Spaß. Auch gegen die aus Trash-TV-Shows wie dem Dschungelcamp oder "Germany's next Topmodel" bekannte Georgina Fleur läuft aktuell ein Insolvenzverfahren. Dennoch scheint die 26-Jährige ein glamouröses Jet-Set-Leben zu führen: Auf ihrer Facebook-Seite postet sie Fotos von sich aus einigen der beliebtesten Urlaubsdestinationen.

Häufig weilt sie auf Ibiza, wo sie rauschende Partys feiert. Gerne postet sie auch aus europäischen Metropolen wie Mailand, London oder Athen. Dann wieder meldet sie sich aus Luxusregionen wie Monte Carlo oder Cannes. Nicht wenige ihrer Fans fragen sich: Wie macht die das nur?

Georgina Fleur verrät ihr Geheimnis

Im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung verriet die Prominente ihr Erfolgsgeheimnis. Offenbar spielt ihre Haarfarbe bei der Aufrechterhaltung dieses großspurigen Lebenswandels eine bedeutende Rolle: "Als Rothaarige lerne ich viele Menschen kennen", sagt sie der Boulevardzeitung. "Ich habe das Glück, dass ich sehr oft eingeladen werde, und lebe daher von Tag zu Tag." Allerdings besteht sie darauf, dass sie keine körperlichen Gegenleistungen für die Einladungen erbringen müsse: "Ich muss sicherlich nicht für Geld meine Beine breitmachen."

Langfristig plant Fleur, die mit bürgerlichem Namen Georgina Bülowius heißt, auf eigenen Füßen zu stehen und sich nicht länger aushalten zu lassen: "Ich habe mir überlegt, eine Fortbildung zur Burn-out-Beraterin oder Lifestyle-Managerin zu machen, da ich auf Menschen einen so positiven Einfluss habe." Dafür wolle sie demnächst auf eine Heilpraktikerschule gehen.

Das Problem der Privatinsolvenz will sie auch bald hinter sich lassen. Sie habe den Fehler begangen, keine Steuern gezahlt zu haben. Doch mit Hilfe ihrer Freunde habe sie die Hälfte ihrer Schulden bereits getilgt. Vielleicht kann sie sogar bald auf eigene Kosten an die Côte d'Azur jetten. 

Catch the Millionaire, Bachelor und Co. : Das Nackt-Kalkül der Reality-Shows
che