VG-Wort Pixel

Kritik an Katar-Botschafter Homosexueller Komiker stellt David Beckham Ultimatum – und schreddert 10.000 Pfund

Sehen Sie im Video: Homosexueller Komiker stellt David Beckham Ultimatum – und schreddert 10.000 Pfund.






Hier werden 10.000 Pfund geschreddert. Umgerechnet rund 11.500 Euro sind damit zerstört.


Der Grund dafür?


Der britische Komiker Joe Lycett hatte Fußball-Star David Beckham ein Ultimatum gestellt.


Beckham habe einen Zehn-Millionen-Pfund-Deal mit Katar unterzeichnet, um Botschafter während der Fußball-Weltmeisterschaft zu sein. Dabei habe er sich in der Vergangenheit immer wieder für Homosexuelle eingesetzt, so Lycett. Für den queeren Komiker passt das nicht zusammen.


„Katar wurde zu einem der schlimmsten Orte für Schwule gewählt, Homosexualität ist illegal und wird mit Gefängnis bestraft. Und wenn man Muslim ist, möglicherweise sogar mit dem Tod. … Sie haben immer von der Kraft des Fußballs als einer Kraft des Guten gesprochen, was für mich darauf hindeutet, dass Sie West Brom noch nie gesehen haben, aber im Allgemeinen stimme ich zu. In diesem Sinne gebe ich Ihnen die Wahl.
Also stelle ich Sie vor die Wahl: Wenn Sie Ihre Beziehung zu Katar beenden, werde ich diese 10.000 Pfund meines Geldes an Wohltätigkeitsorganisationen spenden, die queere Menschen im Fußball unterstützen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, werde ich dieses Geld am nächsten Sonntagmittag in einen Schredder werfen.“


Beckham antwortete nicht auf Lycetts Video.


Kurz vor Beginn der WM postet der britische Komiker ein Video, in dem er Geld in einen Schredder wirft. Dabei trägt er eine Weste in Regenbogen-Farben.


Ob es sich bei den geschredderten Pfund tatsächlich um echtes Geld handelt, lässt Lycett auf Anfrage von CNN unbeantwortet.


Beckham hat sich bislang nicht zu der Kritik an seiner Botschafterrolle bei der Fußball-WM in Katar geäußert.

Mehr
Der britische Komiker Joe Lycett hat Fußball-Ikone David Beckham ein Ultimatum gestellt. Er solle seine Beziehung zu Katar beenden, andernfalls will er 10.000 Pfund schreddern. Beckham antwortete nicht – und Lycett machte seine Drohung in einem Video wahr.

Mehr zum Thema

Newsticker