VG-Wort Pixel

In der Talkshow der Schwiegermutter Kanye West zeigt erstes Foto seiner Tochter North


Millionengebote hat er ausgeschlagen. Kanye West machte aus der Enthüllung des ersten Babyfotos eine Familienangelegenheit. Das Foto der kleinen North zeigte er in der Talkshow seiner Schwiegermutter.

Lange hat er seine Fans warten lassen: Jetzt hat US-Rapper Kanye West, 36, das erste Foto von seiner kleinen Tochter der Öffentlichkeit präsentiert. Das zehn Wochen alte Baby North West schaut darauf mit großen Augen über die Schulter seiner Mutter Kim Kardashian, 32, direkt in die Kamera. West präsentierte den Schnappschuss am Freitag in der Talkshow von Kardashians Mutter Kris Jenner. Die Moderatorin stellte das Bild sofort über Twitter ins Netz.

Angeblich hätte das Paar zuvor Millionenangebote für ein erstes Foto bekommen. Doch stattdessen wollten die beiden der lahmenden Talkshow von Kardashians Mutter auf die Sprünge helfen. So sagte West vor laufenden Kameras zu seiner Schwiegermutter in spe: "Für mich und deine Tochter war klar, dass wir damit kein Geld machen wollten. Wir wollten es nicht in einem Magazin sehen. Man ignoriert das Gerede einfach, und ich dachte, es wäre eine wirklich coole Sache für das Season-Finale von Omas Sendung, ein Bild von North zu präsentieren."

West beteuerte in der Show auch seine Liebe zu seiner Lebensgefährtin. "Sie ist mein ganzes Glück", sagte der Rapper. Er habe jetzt mit Kardashian und der gemeinsamen Tochter zwei außergewöhnliche Menschen, für die es sich zu leben lohne. Das Baby war am 15. Juni zur Welt gekommen.

kgi/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker