VG-Wort Pixel

Top 10 des Jahres Flausch statt Sex: Kendall Jenner und Taylor Swift rocken Instagram


Wachablösung bei Instagram: Das populärste Foto stammt von Kendall Jenner, Taylor Swift ist dank Katzen-Power 2015 gleich fünf Mal unter den Top 10 und Selfie-Queen Kim Kardashian konnte kein Foto platzieren.

Ein Bild hat Instagram im Jahr 2015 gesprengt: Kendall Jenner umrahmt von ihrem Haar. An diesem Bild stimmt offenbar einfach alles: Kendall Jenner auf dem Weg zum bedeutendsten Foto- und Role-Model ihrer Generation und die ausgesuchte Komposition. Das Foto wird zwar Selfie genannt, aber diese Bezeichnung kann man getrost vergessen. Es ist alles andere als ein spontanes Foto. Make-Up, Haar-Arrangement und Ausleuchtung verraten die stundenlange akribische Arbeit eines ganzen Teams, das damit beschäftigt ist, dass Teenager-Gesicht von Kendall Jenner in eine entrückte, transzendente Schönheit zu verwandeln.

Wie schwer es ist, so auszusehen wie Kendall Jenner, mussten 2015 zahlreiche Modemagazine feststellen. Jeder Versuch, ihre Haar-Aureole nachzumachen, endete in einem Fiasko. Auch kann man bezweifeln, dass die junge Kendall Jenner allein auf die Idee gekommen wäre, klassische viktorianische Gemälde - nämlich die Ophelia von Everett Millais und die Lady of Shalott von Tennyson - mit ihrem Selfie neu zu inszenieren. Kunst zahlt sich eben auch in Zeiten des Internets noch aus.

Kendall hat die Spitze erreicht, aber die die wahre Instagram-Königin heißt Taylor Swift. Fünf der zehn meist geliketen Fotos zeigen die Sängerin - auch mit Kätzchen. Taylor Swifts Bilder werden inszeniert sein, doch sie wirken deutlich frischer und natürlicher als die artifizielle Fashion-Aufnahme von Kendall Jenner. Der Superstar lässt die Fans ganz "spontan" und "authentisch" an seinem Leben teilhaben - Millionen von Likes danken es ihr.

Im September entthronte sie Kim Kardashian. Aktuell kommt Taylor Swift auf 57,1 Millionen Follower, Kim Kardashian auf 53,2 Millionen.

Sieht man sich die Instagram Top 10 genau an, können Kultur-Pessimisten und Sittenwächter endlich mal beruhigt aufatmen: Alle Aufnahmen in den Instagram Charts sind jugendfrei. Allzu freizügige und provokante Fotos konnten sich nicht an die Spitze durchsetzen. Skandal-Nudel Miley Cyrus schaffte es trotz oder wegen der obligatorischen Bilder mit einer Hand im Schritt nicht in die Top 10.

 Mit unter den Top 10 ist dagegen die unvermeidliche Kylie Jenner - aber auch nicht halbnackt oder als Fashion Model, sondern ganz natürlich als stolze Absolventin mit High School Diplom und Beyoncé mit Tochter Blue Ivy auf dem Arm .


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker