VG-Wort Pixel

Jörg Pilawa Viertes Kind für den Moderator


Wieder Nachwuchs im Hause Pilawa: Tochter Nova ist das bereits vierte Kind für den ZDF-Moderator und seine Frau Irina. Trotzdem sagt er: "Auch wenn es das vierte Kind ist, mit jeder Geburt wird die Welt neu erschaffen."

Jörg Pilawa hat Familienzuwachs bekommen. Der Moderator hatte erst Ende Juni enthüllt, dass er und seine Frau Irina ihr insgesamt viertes Kind erwarten. Am Mittwochmorgen um 2.30 Uhr erblickte die kleine Nova das Licht der Welt, wie die Agentur des ZDF-Moderators berichtet. Weiter enthüllt er, dass seine Tochter bei der Geburt 3.580 Gramm wog, 52 Zentimetern maß und sich bester Gesundheit erfreut.

In der Mitteilung zur Geburt der kleinen Nova erklärt der stolze Vater: "Auch wenn es das vierte Kind ist, mit jeder Geburt wird die Welt neu erschaffen, und es steigt die Gewissheit, wären wir Männer für die Geburt zuständig, die Menschheit wäre längst ausgestorben." Weiter sagt er: "Irina und ich sind überglücklich über die Ankunft unserer Tochter Nova. Finn, Emmy und Juri freuen sich über das neue Schwesterchen."

Damit erblickte das Mädchen nur wenige Tage vor dem Geburtstag ihres Vaters das Licht der Welt, der Showmaster wird am 7. September 46 Jahre alt. Am Mittwoch tritt Pilawa im ZDF mit seinem Quiz "Rette die Million!" an. Dabei handelt es sich um eine Aufzeichnung.

roh/DPA/Bang DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker