HOME

Jüngerer Ersatz: Kate Moss bekommt ein Körperteil-Double

Mit 39 Jahren ist Kate Moss offenbar zu alt für das Modelbusiness - zumindest teilweise. Für Nahaufnahmen von Körperteilen wurde beim Dreh eines TV-Werbespot ein jüngeres Model herangezogen.

Für das britische Supermodel Kate Moss wird für Szenen einer neuen Werbekampagne ein Double eingesetzt. Moss wurde kürzlich in London gesichtet, als sie gerade für eine TV-Werbung im noblen Stadtteil Kensington vor der Kamera stand. Neben ihr stand eine jüngere Doppelgängerin, die exakt das gleiche Outfit trug.

Die 39-Jährige und ihr Ebenbild verließen das Nobelrestaurant Launceston Place und trugen identische Tops, weiße Pelzmäntel und oberschenkelhohe, graue Wildlederstiefel. Wie die britische Boulevardzeitung "The Sun" berichtet, wurde die jüngere Ausgabe von Moss für Close-ups der Füße und für Aufnahmen des Hinterkopfes engagiert.

Die Nachricht, dass Moss ein Double zur Seite gestellt wird, kam überraschend, weil Moss angeblich für die Jubiläumsausgabe des "Playboy" posiert hat. Angeblich soll sie zum 60. Geburtstag des Magazins im Januar das Cover zieren. Dass sie trotz ihres - für das Modelbusiness - fortgeschrittenen Alters allerdings für solche Art von Aufnahmen noch überaus gefragt ist, zeigen jüngste Kampagnen, die Moss ebenfalls leicht bekleidet zeigen, wie etwa für die Schuhmarke Stuart Weitzman oder für die Beauty-Marke St. Tropez.

juho/Bang
Themen in diesem Artikel