VG-Wort Pixel

Baptiste Giabiconi, Cara Delevingne Karl Lagerfeld, der Unnahbare? Seine berühmten Freunde zeichnen jetzt ein anderes Bild


Karl Lagerfeld wirkte auf viele unterkühlt. Die Worte seiner Freunde beweisen jetzt das Gegenteil. Es sind rührende Briefe, die sie verfassen - und die Kaiser Karl in einem anderen Licht dastehen lassen. 

Wer in diesen Tagen Instagram öffnet, der scrollt vermutlich durch eine Timeline voller Schwarz-Weiß-Bilder mit dem Konterfei von Karl Lagerfeld. Vorausgesetzt natürlich, es findet sich in der Liste der abonnierten Personen der eine oder andere Promi. 

Karl Lagerfeld: Rührende Abschiedsworte seiner prominenten Freunde

Es gibt kaum jemanden, der in diesen Stunden nicht erzählt, was er oder sie mit dem deutschen Stardesigner erlebt hat. Sehr rührend verabschiedete sich das Männermodel und enger Vertrauter von Lagerfeld, Baptiste Giabiconi, auf Instagram: "Karl, mein Schutzengel", begann er seinen Post. "Seit wir uns getroffen haben, warst du mein Wegweiser. Was hätte ich ohne dich getan? Ich denke an all die Menschen, die dir begegnet sind und die du für immer berührt hast", schrieb er. Er fühle sich jetzt - ohne seinen Mode-Ziehvater - wie ein Waise.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Ich bin stolz auf diesen Weg an deiner Seite, einen Weg, der manchmal voller Fallgruben war, in einem Umfeld, das nicht immer meins war. Ich, der alles zu entdecken hatte, bekam deine Hand und du hast nie wieder losgelassen."

Diane Krugers Herz ist gebrochen

Traurige Worte, die offenbaren, wie innig Lagerfelds Beziehungen gewesen sein müssen. Nach außen hin wirkte der Hamburger meist kühl, seine Sprüche waren oft an der Grenze zur Unverschämtheit. Und doch schien er so viele verschiedene Menschen nachhaltig beeinflusst und berührt zu haben. Auch Diane Kruger verfasste auf Instagram einen rührenden Brief. Sie schrieb darin, sie habe ihm ihre kleine Tochter vorstellen wollen. "Mein Herz ist gebrochen, weil ich zu spät war", schrieb sie. 

Abschied von Karl Lagerfeld
Karl Lagerfelds Geschäft in der Londoner Regent Street ziert seit seinem Tod eine Gedenktafel
© Picture Alliance

Auch das Hamburger Model Toni Garrn widmete dem Stardesigner drei separate Instagram-Beiträge. "Ich wusste, dass dieser Tag kommen würde, aber die Welt und besonders ich und unsere Heimatstadt waren noch nicht bereit", schrieb sie und erinnerte sich anschließend an ganz besondere Shootings mit der Mode-Legende. Er habe ihr gesagt, der kleine Höcker auf ihrer Nase wäre wunderschön und fotografierte sie von da an immer wieder im Profil. 

Cara Delevingne, die regelmäßig für Chanel auf dem Laufsteg lief, postete eine Reihe von Videos und Bildern mit dem Modekönig. "Jedes Mal, wenn ich versuche über diesen Mann zu schreiben, weine ich. Er hat mein Leben verändert, er hat an mich geglaubt, wenn so viele andere - unter anderem auch ich - es nicht taten", erinnerte sie sich. 

Er hinterlässt ein großes Loch

Dass Prominente auf Instagram Fotos von verstorbenen Wegbegleitern posten, ist kein neues Phänomen. Welche rührenden Worte sie jedoch in diesen Tagen über den Mann finden, den viele Menschen geradezu unnahbar fanden, ist beeindruckend. Es wird deutlich, wie nachhaltig der Effekt ist, den Karl Lagerfeld auf alle diese Menschen gehabt haben muss. Hinter der dunklen Sonnenbrille, die zu Lagerfelds Markenzeichen wurde, steckte offenbar ein loyaler Freund, ein treuer Wegbegleiter, der seine Mitmenschen ermutigte und ihr Potenzial erkannte. Er hinterlässt ein großes Loch – nicht nur in der Modebranche, sondern in den Leben derer, die die Chance hatten, mit ihm Zeit zu verbringen. 

Lesen Sie auch das stern-Sonderheft über das Leben und Wirken von Karl Lagerfeld, das am Samstag im Handel erscheint.

Baptiste Giabiconi, Cara Delevingne: Karl Lagerfeld, der Unnahbare? Seine berühmten Freunde zeichnen jetzt ein anderes Bild

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker