HOME

Baptiste Giabiconi, Cara Delevingne: Karl Lagerfeld, der Unnahbare? Seine berühmten Freunde zeichnen jetzt ein anderes Bild

Karl Lagerfeld wirkte auf viele unterkühlt. Die Worte seiner Freunde beweisen jetzt das Gegenteil. Es sind rührende Briefe, die sie verfassen - und die Kaiser Karl in einem anderen Licht dastehen lassen. 

Trauer um Karl Lagerfeld: So reagieren Mode-Fans auf der ganzen Welt

Wer in diesen Tagen Instagram öffnet, der scrollt vermutlich durch eine Timeline voller Schwarz-Weiß-Bilder mit dem Konterfei von Karl Lagerfeld. Vorausgesetzt natürlich, es findet sich in der Liste der abonnierten Personen der eine oder andere Promi. 

Karl Lagerfeld: Rührende Abschiedsworte seiner prominenten Freunde

Es gibt kaum jemanden, der in diesen Stunden nicht erzählt, was er oder sie mit dem deutschen Stardesigner erlebt hat. Sehr rührend verabschiedete sich das Männermodel und enger Vertrauter von Lagerfeld, Baptiste Giabiconi, auf Instagram: "Karl, mein Schutzengel", begann er seinen Post. "Seit wir uns getroffen haben, warst du mein Wegweiser. Was hätte ich ohne dich getan? Ich denke an all die Menschen, die dir begegnet sind und die du für immer berührt hast", schrieb er. Er fühle sich jetzt - ohne seinen Mode-Ziehvater - wie ein Waise.

View this post on Instagram

Karl, Mon ange Gardien, Depuis notre rencontre tu as été mon guide, que serais je devenu sans toi? Je pense à tous ces gens qui ont croisé ton chemin et que tu as marqué à jamais. Je pense à Eric, Virginie, Sebastien, Brad, Jake et bien d'autres qui tout comme moi, se sentent orphelin aujourd'hui. Je suis fier de ce chemin parcouru à tes cotés, chemin parfois semé d’embûches dans un milieu qui n'était pas le mien. Moi qui avait tout à découvrir, tu m'as tendu la main et tu ne l'as jamais lâchée. Je mesure la chance d'avoir tant appris à tes cotés, toi, si cultivé, si brillant, un être à part, merci, merci d'avoir été là pour moi, pour nous. Aujourd'hui je perds une partie de moi, un pygmalion, un père, un repère, un pan de ma vie s'envole avec toi. Tu resteras à jamais dans mon cœur. 🖤 Karl, My Guardian Angel, Since we met you have been my guide, what would have I done without you ? I think of all those people who crossed your path and that you have touched forever. I think of Eric, Virginie, Sebastien, Brad, Jake and many others who, just like me, feel like an orphan today. I am proud of this path traveled by your side, a path sometimes strewn with pitfalls in an environment that was not mine. I, who had everything to discover, you gave me your hand and lever let go of it. I measure the chance to have learned so much by your side, you, so cultured, so brilliant, one in a kind, thank you, thank you for being there for me, for us. Today I lost a part of me, a pygmalion, a father, a landmark, a part of my life is going away with you. You will stay for ever and ever in my heart, I love you 🖤

A post shared by 𝕲𝖎𝖆𝖇𝖎𝖈𝖔𝖓𝖎 (@baptiste.giabiconi) on

"Ich bin stolz auf diesen Weg an deiner Seite, einen Weg, der manchmal voller Fallgruben war, in einem Umfeld, das nicht immer meins war. Ich, der alles zu entdecken hatte, bekam deine Hand und du hast nie wieder losgelassen."

Diane Krugers Herz ist gebrochen

Traurige Worte, die offenbaren, wie innig Lagerfelds Beziehungen gewesen sein müssen. Nach außen hin wirkte der Hamburger meist kühl, seine Sprüche waren oft an der Grenze zur Unverschämtheit. Und doch schien er so viele verschiedene Menschen nachhaltig beeinflusst und berührt zu haben. Auch Diane Kruger verfasste auf Instagram einen rührenden Brief. Sie schrieb darin, sie habe ihm ihre kleine Tochter vorstellen wollen. "Mein Herz ist gebrochen, weil ich zu spät war", schrieb sie. 

Abschied von Karl Lagerfeld

Karl Lagerfelds Geschäft in der Londoner Regent Street ziert seit seinem Tod eine Gedenktafel

Picture Alliance

Auch das Hamburger Model Toni Garrn widmete dem Stardesigner drei separate Instagram-Beiträge. "Ich wusste, dass dieser Tag kommen würde, aber die Welt und besonders ich und unsere Heimatstadt waren noch nicht bereit", schrieb sie und erinnerte sich anschließend an ganz besondere Shootings mit der Mode-Legende. Er habe ihr gesagt, der kleine Höcker auf ihrer Nase wäre wunderschön und fotografierte sie von da an immer wieder im Profil. 

Cara Delevingne, die regelmäßig für Chanel auf dem Laufsteg lief, postete eine Reihe von Videos und Bildern mit dem Modekönig. "Jedes Mal, wenn ich versuche über diesen Mann zu schreiben, weine ich. Er hat mein Leben verändert, er hat an mich geglaubt, wenn so viele andere - unter anderem auch ich - es nicht taten", erinnerte sie sich. 

Er hinterlässt ein großes Loch

Dass Prominente auf Instagram Fotos von verstorbenen Wegbegleitern posten, ist kein neues Phänomen. Welche rührenden Worte sie jedoch in diesen Tagen über den Mann finden, den viele Menschen geradezu unnahbar fanden, ist beeindruckend. Es wird deutlich, wie nachhaltig der Effekt ist, den Karl Lagerfeld auf alle diese Menschen gehabt haben muss. Hinter der dunklen Sonnenbrille, die zu Lagerfelds Markenzeichen wurde, steckte offenbar ein loyaler Freund, ein treuer Wegbegleiter, der seine Mitmenschen ermutigte und ihr Potenzial erkannte. Er hinterlässt ein großes Loch – nicht nur in der Modebranche, sondern in den Leben derer, die die Chance hatten, mit ihm Zeit zu verbringen. 

Lesen Sie auch das stern-Sonderheft über das Leben und Wirken von Karl Lagerfeld, das am Samstag im Handel erscheint.