HOME

Instagram-Bilder: Khloé Kardashian macht einen auf Marilyn Monroe - nackt im Pool

Um die Kardashians wird es selten still. Khloé zeigt mal wieder ihre Kurven bei Instragram - und vergleicht sich mit einem Film-Superstar.

Khloé Kardashian räkelt sich im Pool

Khloé Kardashian räkelt sich im Pool

Kein Tag ohne etwas Neues von den Kardashians. Wenn es gerade mal etwas ruhiger um Kim, Kendall oder Caitlyn Jenner ist, dann kommt halt Khloé daher und postet ein paar Bilder auf Instagram. Nacktbilder versteht sich. Die 31-Jährige räkelt sich in einem Swimming-Pool, die Wassertropfen laufen über die nackte Haut. Die britische "Daily Mail" spekuliert, die Bilder stammten vom Familienurlaub der Kardashians ins St. Barths im August letzten Jahres - Khloé hat von der gleichen Location immer wieder Bilder gepostet.

Unter die jüngsten Fotos schrieb Khloé: "Ich bringe meine beste Marilyn Monroe zum Vorschein".

Bleibt eigentlich nur noch die Frage, wer hinter der Kamera saß. Beim letzten veröffentlichten Pool-Foto erzählte Khloé, dass ihre ältere Schwester Kendall zur Kamera gegriffen habe - als sie "gelangweilt am Pool saßen, nachdem alle anderen ins Bett gegangen waren". Es könnte also gut sein, dass erneut Kendall die Finger im Spiel hatte.