HOME

"Fantasy Bra" von Victoria's Secret: Model Lais Ribeiro trägt zwei Millionen Dollar am Busen

Die Brasilianerin Lais Ribeiro wurde erst Mutter und dann Model: Seit 2015 gehört die 27-Jährige zur Riege der Vivtoria's Secret-Engel. In diesem Jahr darf Ribeiro den millionenschweren "Fantasy Bra" präsentieren.

Fantasy Bra von Victoria's Secret

Das brasilianische Model Lais Ribeiro präsentiert den aktuellen "Fantasy Bra" von Victoria's Secret

Die Träger schmücken filigrane Blüten aus gelben Saphiren und Diamanten, die Körbchen zieren blaue Topase und Ranken aus 18 karätigem Gold. Gekrönt wird das Ganze von zwei riesigen Klunkern in Tropfenform. Was klingt wie die Krone der britischen Königin, ist in Wahrheit ein Büstenhalter. Allerdings nicht irgendein BH, sondern der sogenannte "Fantasy Bra" des Dessousherstellers Victoria's Secret.

Seit über 20 Jahren zeigt das US-Label bei seiner jährlich statffindenden Präsentation auch dieses edle, in stundenlanger Handarbeit gefertigte Schmuckstück. Das erste Modell wurde 1996 von Claudia Schiffer vorgeführt. Der "Million Dollar Miracle Bra" kostete eine Millionen Dollar - so günstig wurde es nie wieder. Zwischen 1999 und 2005 schlugen die "Fantasy Bras" mit bis zu 15 Millionen Dollar zu Buche.

Der diesjährige "Champagne Nights Fantasy Bra" ist mit einem Wert von zwei Millionen Dollar fast schon ein Schnäppchen. Gefertigt wurde er aus 600 Edelsteinen in 350 Stunden Handarbeit von dem Schweizer Juwelier Mouawad. Seit 1890 ist man dort auf die Fertigung edelster Preziosen spezialisiert.

Lais Ribeiro wurde erst Mutter und dann Model

Auf dem Laufsteg präsentieren darf ihn die Brasilianerin Lais Ribeiro. Die 27-Jährige arbeitet seit 2010 für Victoria's Secret. Im Jahr 2015 rückte sie in die Riege der Engel auf.

Ribeiro, die Mutter eines neunjährigen Sohnes ist, machte erst nach der Geburt ihres Kindes Karriere als Model. Sie schritt unter anderem für Chanel, Gucci, Dolce & Gabbana und Versace über den Laufsteg und zierte Werbekampagnen von Dior, Ralph Lauren und Tom Ford.

I meaannnnn😍😍😍😍

Ein Beitrag geteilt von Lais Ribeiro (@laisribeiro) am

Dass sie nun den "Fantasy Bra" von Victoria's Secret vorführen dürfe, sei eine besondere Ehre, schrieb Ribeiro auf Instagram. Sie ist nach Gisele Bündchen, Adriana Lima und Alessandra Ambrosio die vierte Brasilianerin, die einen "Fantasy Bra" präsentiert. Lange muss Ribeiro nicht mehr auf ihren großen Auftritt warten: Die diesjährige Victoria's-Secret-Show findet am 28. November in Shanghai statt.

Victoria's Secret - so international war der Catwalk noch nie


jum