HOME

Instagram-Eintrag: Ist Lindsay Lohan zum Islam konvertiert?

"Alaikum Salam" steht neuerdings auf dem Instagram-Profil von Lindsay Lohan. Die Schauspielerin löschte am Wochenende außerdem alle Fotos. Ihr Verhalten nährt Gerüchte, sie sei zum Islam konvertiert.

Lindsay Lohan mit Kopftuch

Lindsay Lohan trägt beim Besuch eines syrischen Flüchtlingscamps in der Türkei ein Kopftuch.

Lohan im Negligée. Lohan im Halloween-Kostüm. Lohan im Bikini. Über 5,7 Millionen Menschen folgen Lindsay Lohan auf Instagram. Sie bekommen dort Fotos von Modeaufnahmen, aber auch Party- oder Urlaubsbilder der 30-Jährigen zu sehen. Doch damit ist seit dem Wochenende Schluss.

Lohan löschte alle Fotos auf ihrem Profil. Stattdessen begrüßt sie ihre Fans neuerdings mit den Worten "Alaikum Salam". Die arabische Grußformel bedeutet so viel wie "Friede sei mit dir". Außerdem postete Lohan dazu das Emoji einer Hand. Was ist da los? Viele Nutzer erklären das Verhalten Lohans damit, dass sie zum Islam konvertiert sei.

Gerüchten zufolge soll sich die Skandalschauspielerin seit Jahren für die Religion interessieren. 2015 wurde sie bei einem Spaziergang in New York mit einem Koran in der Hand fotografiert. Im vergangenen Oktober besuchte sie ein syrisches Flüchtlingscamp in der Türkei und trug dabei ein Kopftuch, das sie von einer syrischen Frau geschenkt bekommen hatte.

Indizien sprechen gegen Islam-Theorie

Ob die Gerüchte um ihren Übertritt zum Islam stimmen, ist unklar. Ein Sprecher Lohans wollte sich dazu auf Nachfrage nicht äußern. Mehrere Indizien sprechen dagegen: Zum einen ihr bislang recht freizügiger Umgang mit Nacktaufnahmen. 2014 zog sich die Schauspielerin für den "Playboy" aus, im Film "The Canyons" war Lohan halbnackt auf der Kinoleinwand zu sehen. Auch ihre offene Bisexualität - Lohan hatte 2008 bis 2009 eine Beziehung mit Samantha Ronson - dürfte einem Übertritt zum Islam eher im Wege stehen.

Lohans Facebook-Profil unverändert

Gegen die Islam-Theorie spricht auch, dass Lohans Facebook-Profil nach wie vor unverändert ist. Dort sind ihre Partyfotos immer noch zu sehen. Eine mögliche Erklärung für die Veränderungen auf ihrem Instagram-Profil könnte stattdessen sein, dass ihr Account gehackt wurde. 


mai
Themen in diesem Artikel