VG-Wort Pixel

Micaela Schäfer Das zweite Busenwunder geht ins Dschungelcamp


Die zweite Teilnehmerin fürs Dschungelcamp steht offenbar fest: Micaela Schäfer, ihres Zeichens ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin, soll in den Urwald ziehen. Und macht damit Brigitte Nielsen Konkurrenz.

RTL setzt auf Busenwunder: Die Ex-Topmodel-Kandidatin Micaela Schäfer soll nach Informationen der "Bild"-Zeitung ins "Dschungelcamp" einziehen. Die 28-Jährige werde im Januar an der neuen Staffel der Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" teilnehmen, berichtet die Zeitung. Damit steht Schäfer offenbar als zweite Kandidatin fest.

Wie bereits in der vergangenen Woche, als "Bild" Brigitte Nielsen als erste Kandidatin der nächsten Staffel genannt hatte, wollte RTL sich auch diesmal nicht äußern. "Wir geben keine Namen bekannt - niemandem", sagte RTL-Sprecherin Mandy Berghoff auf Anfrage.

Schäfer war 2006 Kandidatin in Heidi Klums ProSieben-Show "Germany's next Topmodel", belegte aber nur den achten Platz. Seitdem macht das Model vor allem mit Nacktaufnahmen von sich reden und gilt als Busenwunder. 2010 nahm sie außerdem bei "Big Brother" teil und verdingt sich unter ihrem Künstlernamen "DJane LaMica" auch als DJane.

Die nächste Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im australischen Dschungel beginnt am 13. Januar 2012. Bis dahin darf weiter gerätstelt werden, wer noch in den australischen Busch ziehen wird. RTL will die Teilnehmer erst kurz vor Beginn der Staffel offiziell bestätigen.

mai/hw/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker