VG-Wort Pixel

"Goodbye Deutschland" Michael Wendler und seine 18-jährige Freundin: Das verrät Laura Müller über die Beziehung





Michael Wendler und Laura Müller sind momentan wohl das ungleichste Paar in der deutschen Promi-Landschaft. Für "Goodbye Deutschland - die Auswanderer" wird das Paar beim Alltag in Florida begleitet. Die 18-jährige Laura schließe eine Heirat mit dem Sänger nicht aus. Nun meldet sich auch Wendlers Tochter zu Wort. Die 17-jährige Adeline habe sich inzwischen an Wendlers Neue gewöhnt. "Es ist natürlich komisch, das kann auch niemand bestreiten, wenn dein Vater ein jüngeres Mädchen mit nachhause bringt, das echt nur ein paar Jahre jünger (sic!) ist, natürlich ist das komisch. Man denkt sich: 'Okay, akzeptiere ich, aber wie kam es dazu?'" Wendlers Ehefrau Claudia habe mittlerweile die Scheidung eingereicht. Die 49-Jährige lebt noch im gemeinsamen Haus in Florida. Kommt Laura zu Besuch, zieht Claudia in ein Gästehaus. Laura Müller redet ungern über Wendlers Ex: "Also, klar ist das halt das Haus der beiden während der Zeit in Florida. Ich mache mir darüber jetzt keine Gedanken über die Ex-Frau, im Sinne von... Also ich bin ja hier, um Michael zu treffen und mit Michael meine Zeit zu verbringen", sagt Laura Müller. Bleibt zu hoffen, dass bei der Konstellation alles gut geht.
Mehr
Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller sorgen für viel Gesprächsstoff. In einer aktuellen Folge von "Goodbye Deutschland" (Vox) plaudert die 18-Jährige ein wenig aus dem Nähkästchen und sagt, was sie von Wendlers Ex hält – und Wendlers Tochter, was sie von Laura denkt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker