VG-Wort Pixel

Michelle Branch Die Sängerin trennt sich von ihrem Mann

Michelle Branch feierte 2001 ihren Durchbruch mit der Single "Everywhere".
Michelle Branch feierte 2001 ihren Durchbruch mit der Single "Everywhere".
© Kathy Hutchins/Shutterstock.com
Nach drei Jahren Ehe soll Schluss sein: Sängerin Michelle Branch verkündet, dass sie sich von ihrem Mann Patrick Carney getrennt hat.

Sängerin Michelle Branch (39) trennt sich nach drei Jahren Ehe von ihrem Mann Patrick Carney (42). In einem Statement, das dem "People"-Magazin vorliegt, bringt die 39-Jährige ihr Bedauern zum Ausdruck: "Zu sagen, dass ich am Boden zerstört bin, beschreibt nicht mal ansatzweise, wie ich für mich und meine Familie fühle. Der Boden wurde mir unter meinen Füßen weggerissen und jetzt muss ich herausfinden, wie ich weitermachen kann." Da ihre Kinder noch sehr jung sind, bitte sie zudem um Privatsphäre und Verständnis.

Hat Patrick Carney sie betrogen?

Weder Carney noch ein Sprecher des Black-Keys-Drummers äußerten sich bislang zur Trennung. Wie das "People"-Magazin weiter berichtet, habe Branch am Mittwoch auf Twitter gepostet, dass Carney sie betrogen haben soll. Sie sei zu dem Zeitpunkt mit ihrem sechs Monate alten Baby zu Hause gewesen. Der Tweet wurde mittlerweile gelöscht.

Branch und Carney heirateten 2019 in New Orleans, die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Branch brachte zudem ein weiteres Kind aus erster Ehe mit Teddy Landau (2004-2015) mit in die Beziehung.

SpotOnNews


Newsticker