VG-Wort Pixel

Nach Zusammenprall mit Glaswand Justin Bieber kann rechte Augenbraue nicht bewegen


Wenn ein Teenieschwarm wie Justin Bieber mit einer Glastür zusammenprallt, spielt das Netz verrückt. Jetzt hat der Sänger ein Video gepostet, in denen er seinen Fans die Folgen des Unfalls präsentiert.

Das unfreiwillige Kräftemessen zwischen Justin Bieber und einer Glastür hat mehr Nachwirkungen als bisher gedacht. In einem am Freitag veröffentlichten Video beklagte der Popstar, dass er seine rechte Augenbraue nicht mehr bewegen könne. "Ich habe keine Falte über diesem Auge. Wie komisch ist das denn? Da geht etwas Komisches vor sich.", so Bieber in dem 15-Sekunden-Clip.

Am vergangenen Donnerstag hatte der Sänger bei einem Konzert in Paris schmerzliche Bekanntschaft mit einer Glaswand im Backstagebereich gemacht. Kurz danach hatte Bieber für 15 Sekunden das Bewusstsein verloren. Ärtze stellten daraufhin eine kleine Gehirnerschütterung bei dem 18-Jährigen fest. Der nahm den Unfall mit Humor: "Glas, du und ich, wir passen einfach nicht zusammen", erklärte er via Twitter und schwor Rache: Wir sehen uns wieder - MGM Las Vegas 2013"

jwi/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker