HOME

Naomi Campbell: Erwartet sie wirklich ein Baby?

Bekommt Naomi Campbell mit 48 Jahren tatsächlich ein Kind? Rapper Skepta bringt mit einem Ultraschallbild die Gerüchteküche zum Brodeln!

Naomi Campbell vor rund einer Woche in New York

Naomi Campbell vor rund einer Woche in New York

Erwartet Naomi Campbell mit ihren mittlerweile 48 Jahren tatsächlich ihr erstes Kind? Noch ist nichts offiziell bestätigt, doch die Gerüchteküche brodelt gewaltig. Aber der Reihe nach: Ihr aktueller Partner, der britische Rapper Skepta (35, "Konnichiwa"), postete auf seinem offiziellen Instagram-Account ein Ultraschallbild eines ungeborenen Kindes. Auf einen Kommentar verzichtete er. Nur eine einzelne rote Rose ist neben dem Bild abgebildet.

Auf dem Ultraschallbild selbst ist links oben der Name "Baby Adenuga" zu lesen. Skepta heißt mit bürgerlichem Namen Joseph Junior Adenuga. Ist das die Bestätigung? Dass sich Naomi Campbell ein Kind wünscht, daraus hat das Supermodel noch nie ein Geheimnis gemacht. Doch bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt vor rund einer Woche in New York wirkte Campbell alles andere als schwanger.

Einige Experten schätzten die Entwicklung des Kindes auf dem Ultraschallbild bereits als weit fortgeschritten ein, also im dritten Trimester der Schwangerschaft. Demnach müsste bereits ein deutlicher Babybauch bei Campbell zu sehen sein. Ein Kommentar unter dem Bild spekuliert, dass Skeptas Schwester schwanger sein könnte. Es bleibt abzuwarten, wann die Spekulationen aufgelöst werden.

SpotOnNews