HOME

Natalia Vodianova: Russisches Supermodel setzt seine Kinder auf Diät

Zum Frühstück Nutellabrot, später dann Pizza und als Nachtisch ein Eis? Nicht mit Supermodel Natalia Vodianova. Die Russin achtet extrem auf die Ernährung ihrer Familie - und setzte ihren zehnjährigen Sohn auf Diät, weil er zu pummelig wurde.

Natalia Vodianova

Natalia Vodianova mit ihren ältesten Kindern Lucas, Viktor und Neva im März 2011 bei einer Modenschau

Beim Anblick von Natalia Vodianova fragen sich die meisten: Wie schafft sie das bloß? Das russische Model hat fünf Kinder im Alter zwischen acht Monaten und 15 Jahren und ist trotzdem gertenschlank. Knapp vier Wochen nach der Geburt ihres jüngsten Sohnes Roman stand Vodianova wieder im Blitzlichtgewitter und besuchte eine Veranstaltung ihrer Wohltätigkeitsorganisation "Naked Heart Foundation". 2014 ließ sich die 34-Jährige einen Monat nach der Niederkunft von Kind Nummer vier von Starfotograf Paolo Roversi ablichten - nackt und mit Baby an der Brust. Überflüssige Pfunde? Fehlanzeige!

happy birthday baby from Paolo, Maxim and I. Love you @antoinearnault S))))

Ein von Natalia Vodianova (@natasupernova) gepostetes Foto am

Wie das geht? Mit eiserner Disziplin, viel Bewegung und gesunder Ernährung. In einem Interview mit der britischen Modezeitschrift "Porter" offenbarte Vodianova jetzt, dass sie akribisch auf ihre Ernährung achte. Ihre Besessenheit für gesunde Lebensmittel habe fast militärische Züge.

Natalia Vodianova fand ihren Sohn zu pummelig

Natalia Vodianova

Natalia Vodianova im Februar 2012 mit ihrem damals zehnjährigen Sohn Lucas Alexander

Doch nicht nur Vodianova selbst achtet auf ihre Figur, das Model setzt auch seine Kinder auf Diät. "Als mein Sohn Lucas zehn Jahre alt war, wurde er etwas pummelig. Ich sagte zu ihm: 'Du kannst nicht einfach rumsitzen und zusehen, was mit deinem Körper passiert.'" Inzwischen ist Lucas, der aus Vodianovas Ehe mit dem britischen Künstler Justin Portman stammt, 15 Jahre alt und lief im März 2015 an der Seite seiner Mutter einen Halbmarathon in Paris. Im vergangenen Sommer teilte der Junge auf seinem Instagram-Schnappschuss ein Foto, das ihn beim Baden im Pool zeigt. Babyspeck? Nicht die Spur. Stattdessen hat der Teenager nun ein Sixpack.

Partner in crime ☀️??

Ein von Lucas Portman (@lucas_portman) gepostetes Foto am

Offenbar hat sich Natalia Vodianova mit ihren Ernährunsgregeln durchgesetzt: Einmal in der Woche darf geschlemmt werden, sonst kommen nur gesunde Sachen auf den Tisch. "Ich sage meinen Kindern, dass sie aufpassen sollen, was sie essen. Denn diese Angewohnheiten bleiben für immer. Also ist es besser, wenn sie sich direkt an gesundes Essen gewöhnen. Als ich nach Frankreich gezogen bin, habe ich zwei Jahre lang jeden Tag ein Schokobrötchen gegessen", sagt Vodianova. "Irgendwann bin ich aufgewacht und habe gedacht: So kann ich nicht weitermachen." Seitdem befolgt die 34-Jährige eine eiserne Regel: Nur zum Sonntagsfrühstück wird ein Schokocroissant serviert - und das teilt sie sogar noch mit ihrer zehnjährigen Tochter Neva. Klingt, als herrsche wirklich militärische Disziplin im Hause Vodianova.

jum
Themen in diesem Artikel