HOME

Neues Glück: Prinz Harry will Freundin präsentieren

Erst Liebesbriefe und nun ein gemeinsamer Skiurlaub in der Schweiz – Prinz Harry hat es ganz schön erwischt. Nun will er angeblich endlich auch seinem Vater seine Freundin Cressida Bonas vorstellen.

Der Rangdritte der britischen Thronfolge wurde kürzlich im Skiurlaub in der Schweiz beobachtet, wie er mit seiner neuen Freundin, Cressida Bonas, herumknutschte. Doch nun möchte Prinz Harry offenbar zeigen, wie ernst es ihm mit ihr ist.

Im "Grazia"-Magazin zeigt sich ein Nahestehender vom Ernst der Beziehung überzeugt: "Sie sind so ziemlich 'das Paar' und indem sie es öffentlich machten, hat Harry die Beziehung auf eine neue Ebene gehievt. Sie blieben über Email in Kontakt, während er im Afghanistan-Einsatz war und er schrieb ihr Liebesbriefe." Außerdem habe Harry schon ihre Eltern getroffen und ein gemeinsames Dinner mit seinem Vater Prinz Charles und seiner Stiefmutter Camilla geplant.

Eine kleine Abkühlung erfuhr die Romanze des 28-Jährigen im August, als der Prinz nackt bei einer Party in Las Vegas fotografiert wurde. Jedoch mischten sich daraufhin angeblich die Cousinen Harrys, Eugenie und Beatrice, ein und überredeten seine Freundin Bonas, ihm noch eine Chance zu geben. "Harry ist nicht darauf vorbereitet, sie wieder aus der Hand zu geben", zitiert die Zeitschrift "Grazia" weiter. Harry bereue seine Tat und sei ganz verrückt nach ihr.

ds/Bang