HOME

Neues Tattoo: Lindsay Lohan ermahnt sich selbst

Um zu zeigen, wie gut es ihr momentan geht, hat sich Lindsay Lohan ein neues Tattoo zugelegt. Mit "live without regrets" (lebe ohne Reue) ziert ein weiterer Schriftzug den Körper der Schauspielerin.

In den letzten Jahren hat sie weniger durch ihr schauspielerisches Talent als durch einige Skandale für Aufsehen gesorgt. Jetzt fühlt sich Lindsay Lohan angeblich so gut wie schon lange nicht mehr und hat sich, um ihrem Lebensgefühl Ausdruck zu verleihen, ein neues Tattoo stechen lassen.

Die Schauspielerin, die im vergangenen Jahr unter anderem wegen Diebstahls einer Halskette zu gemeinnütziger Arbeit in einer Leichenhalle verdonnert worden war, ließ sich den Schriftzug "live without regrets" (zu Deutsch: lebe ohne Reue) tätowieren. Das Tattoo ziert das linke Handgelenk der 25-Jährigen und soll sie, wie das Onlineportal "TMZ" berichtet, daran erinnern, wie gut sie sich im Moment fühlt.

Für LiLo ist dies nicht das erste Tattoo. Erst kürzlich ließ sie sich die Songzeilen "Clear as a crystal, sharp as a knife, I feel like I'm in the prime of my life" des Billy-Joel-Songs "I Go to Extremes" auf die Rippen tätowieren. Außerdem ziert das Wort "Breathe" ihre innere Handgelenkseite jenes Arms, auf dem sie auch das Marilyn-Monroe-Zitat "I restore myself when I'm alone" verewigen ließ. Das Zitat der Filmlegende ließ sich Lohan stechen, nachdem sie sich von ihrer damaligen Freundin Samantha Ronson getrennt hatte. Und auch der Rücken bleibt nicht unbeschrieben. Hier findet sich der Schriftzug "La Bella Vita".

kgi/Bang
Themen in diesem Artikel