VG-Wort Pixel

First Lady Einsicht oder Kalkül? Nach Donald Trump zeigt sich jetzt auch Melania mit Maske

Sehen Sie im Video: Einsicht oder Kalkül? Nach Donald Trump trägt jetzt auch Melania eine Maske.




Donald Präsident Trump zeigte sich kürzlich das erste Mal öffentlich mit einem Mund-Nasen-Schutz. 
 Der Sinneswandel des US-Präsidenten in Bezug auf die Schutzmasken färbt offenbar auf seine Frau Melania ab. 
 Beim Besuch des "Mary Elizabeth-House" entscheidet sich die First Lady der USA für das Tragen einer Maske. 
 Auf Twitter postet sie ein Video von ihrem Besuch der Sozialeinrichtung für Mütter und Kinder. 
"Ich bin froh zu wissen, dass das Mary Elizabeth House zur Stärkung der Familien beiträgt und schutzbedürftige Frauen und ihre Kinder befähigt, sich weiterzuentwickeln. #BeBest“
Die USA sind aktuell das weltweit am stärksten vom Corona-Virus betroffene Land. Die Zahl der Infizierten steigt täglich an. 
Donald Trump hatte sich immer wieder gegen harte Corona-Maßnahmen in den USA ausgesprochen. 
Das Präsidentenpaar ignorierte die Regeln unzählige Male und geriet in den letzten Wochen verstärkt in die Kritik. (welche Regeln genau? Vll. Eher Schutzmaßnahmen oder Emppfehlungen?)
Der plötzliche Kurswechsel könnte mit den anstehenden Wahlen im November zusammenhängen. 
Ob die Trumps zukünftig öfter zur Maske greifen oder ob es sich nur um eine einmalige PR-Aktion handelt, bleibt abzuwarten.  



Mehr
Bis jetzt ignorierten Donald und Melania Trump die empfohlenen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus weitgehend. Nun zeigt sich das Paar mit Mund-Nasen-Schutz. Woher kommt der plötzliche Kurswechsel?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker