HOME

Nicole Scherzinger: Verzweifelt bittet sie ihre Fans um Hilfe

Am Samstag ist Nicole Scherzingers Cousin bei einem Unfall ums Leben gekommen. Sie sucht nach dem Fahrer des Wagens, der ihn angefahren hat.

Nicole Scherzinger bei den Primetime Emmy Awards in Los Angeles

Nicole Scherzinger bei den Primetime Emmy Awards in Los Angeles

Mit einer emotionalen Bitte wendet sich Nicole Scherzinger (41, "Vaiana") auf Instagram an ihre Fans. Die Sängerin postete ein Bild ihres Cousins John, der am vergangenen Samstag bei einem Unfall in Fort Lauderdale ums Leben gekommen ist. Scherzinger schreibt, dass ihr Cousin angefahren worden sei, der Fahrer des Unfallwagens ihn jedoch einfach liegen gelassen und Fahrerflucht begangen habe.

"Gerechtigkeit für John Boy"

Zwar finde Scherzinger Trost in dem Wissen, dass John nun bei Gott seinen Frieden gefunden habe, aber "ich kenne auch die Qual, die unsere Familie durchmacht, weil wir wissen, dass ihn jemand frontal angefahren und ihn dann einfach zum Sterben liegen gelassen hat." Die 41-Jährige bittet nun inständig um Hinweise auf den Fahrer. Zugleich hoffe sie, dass der Unbekannte "genügend Würde und Stärke" habe, um sich zu stellen. Scherzinger bete "für Gerechtigkeit für John Boy und dass meine Familie Frieden finden kann."

Mit weiteren rührenden Worten verabschiedet sich Scherzinger von John: "Mein lieber Cousin, ich liebe dich so sehr. Diese Welt war dank Dir und deinem gütigen, kreativen Herzen ein besser Ort. Wir werden dich niemals vergessen und du wirst immer bei uns sein."

SpotOnNews