HOME

Königlicher Besuch: Prinz William lacht mit Barack Obama im Weißen Haus

Das Prinzenpaar Kate und William ist zu Besuch in den USA. Da steht selbstverständlich auch ein Besuch im Weißen Haus auf dem Programm - und den unternahm William.

Prinz William (32) hat US-Präsident Barack Obama erstmals im Weißen Haus in Washington besucht. Die Pressefotografen bekamen am Montag etwas mehr als eine Minute Zeit, #link;http://www.stern.de/lifestyle/leute/william-und-kate-in-new-york-mit-babybauch-im-big-apple-2158382.html;die historische Begegnung# zwischen dem mächtigsten Mann der Welt und der Nummer zwei der britischen Thronfolge abzulichten. Beide Männer - William mit roter Krawatte und Obama (53) mit blauer - trafen sich im Oval Office, dem berühmten Arbeitszimmer amerikanischer Präsidenten.

Fröhlich sah die Begegnung aus, als die beiden vor dem weihnachtlich geschmückten Kamin auf der Nordseite des Büros in Lederstühlen mit hoher Lehne saßen. Einander zugewandt sprachen und lachten sie miteinander. Es ist Williams erster Besuch in der US-Hauptstadt. Seine schwangere Frau Kate (32) blieb in New York.

tis/DPA / DPA