VG-Wort Pixel

Neue Fotos von "Badgalriri" Rihanna meldet sich auf Instagram zurück


Ein kleiner Nackidei-Skandal hatte sie verjagt. „Badgalriri“ ließ ihre Fans ein halbes Jahr auf dem Trockenen sitzen. Jetzt ist Rihanna zurück auf Instagram - mit Fotos ihres Halloween-Kostüms.

Ein verwackeltes Kopfüber-Selfie mit verchromtem Spülbecken im Hintergrund und die Botschaft "Hellurr #badgalback": Rihanna ist zurück auf Instagram. Im Mai lud sie das letzte Mal ein Bild auf der Social-Media-Plattform hoch und ließ ihre Fans dann lange warten. Zu deren Freude postet die Sängerin seit Sonntag wieder fleißig Fotos. Ohne sichtbare Nippel. Bisher.

Nachdem sie mit mehreren Beiträgen ihrer Rückkehr zur Foto-App huldigt, zeigt die Karibik-Schönheit später, als was sie sich zu Halloween verkleidet hat. Gemeinsam mit drei Freundinnen wurde sie zur weiblichen Version der Ninja Turtles. Rihanna imitiert Raphael mit roter Augenbinde, Panzer und Overknee-High-Heels im Gladiatoren-Stil.

Im April veröffentlichte der Popstar ihr Coverfoto des Magazins "Lui" auf Instagram und handelte sich so Ärger ein. Der Sittenwache der Foto-App gefiel das Oben-Ohne-Bild so gar nicht und drohte das Konto der Sängerin zu sperren, so sie denn das Bild nicht entferne. Kurzzeitig verschwand ihr Profil sogar ganz komplett. Neben dem Bild war deshalb auch Rihanna weg - und das gleich mal für ein halbes Jahr. Aber diese Zeit ist ja zum Glück vorbei. Welcome back, "Riri"!

Andra Wöllert

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker