VG-Wort Pixel

Genannt "Ronnie Tutt" Ron Tutt: Der Drummer von Elvis Presley ist mit 83 Jahren gestorben

Schlagzeuger Ron Tutt.
"Ronnie" Ron Tutt stand zehn Jahre gemeinsam mit Elvis Presley auf der Bühne
© Imago Images
Trauer um Ron Tutt. Der bekannte Schlagzeuger ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Er war ein langjähriger Begleiter von Rock-Legende Elvis Presley.

Ron "Ronnie" Tutt ist verstorben. Der Schlagzeuger, der unter anderem mit Elvis Presley (1935-1977) arbeitete, wurde 83 Jahre alt. Der Tod des Drummers wurde auf "graceland.com" bestätigt. Tutt begleitete Elvis Presley bis zu dessen Tod 1977 fast ein Jahrzehnt lang.

Ron Tutt: Ein "Schlagzeuger und guter Freund"

"Er war nicht nur ein legendärer Schlagzeuger, sondern auch ein guter Freund von vielen hier bei Graceland. Wir haben es jedes Mal genossen, wenn er hierher kam, um die Elvis Week, Elvis' Geburtstag und viele andere besondere Anlässe zu feiern", heißt es in dem Statement. Tutt wirkte darüber hinaus an zwei Alben von Billy Joel mit. Zudem arbeitete der Schlagzeuger für die Carpenters, Roy Orbison, Neil Diamond und Jerry Garcia.

Im neuen Film "Susi und Strolch" werden die Rollen von realen Tieren und Menschen gespielt.

Sehen Sie in diesem Video: Der Animationsklassiker "Susi und Strolch" aus dem Jahr 1955 wurde neu verfilmt. Die Neuheit: In dem Remake werden die Rollen von realen Menschen und Hunden gespielt. Der Film wird am 12. November von Disney veröffentlicht.

ldh SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker