VG-Wort Pixel

Selena Gomez Justin Biebers Freundin steht auf Britney Spears


In einem Interview erklärte Selena Gomez, dass sie ein großer Fan von Britney Spears sei. Die Mitarbeit der Sängerin an Gomez' neuestem Album sei demnach ein wahr gewordener Traum gewesen. Persönlich getroffen hat die 18-Jährige ihr Idol allerdings noch nicht.

Selena Gomez bringt diesen Sommer ihre dritte Platte auf den Markt. Die Sängerin outete sich kürzlich als riesiger Fan von Britney Spears. Die 18-Jährige schätzt sich sehr glücklich, dass Spears etwas zu ihrem neuen Album beigetragen hat. Allerdings war sie etwas enttäuscht, dass sie ihr Vorbild nicht kennen lernen konnte.

"Mit Britney zu arbeiten ist ein wahr gewordener Traum. Ich konnte sie traurigerweise nicht treffen, aber sie auf dem Album dabei zu haben, ist unglaublich", freute sich Gomez im Interview mit dem britischen Magazin "Look" und ergänzte: "Ich bin sehr glücklich, weil ich ein riesiger Fan von Britney bin."

Die Amerikanerin verriet außerdem, dass sie die Ehrlichkeit ihrer Kollegin Taylor Swift bewundere, wenn es darum geht, eigene romantische Erfahrungen in Songtexten zu verarbeiten. Während die Country-Sängerin offen zugab, dass einige ihrer Songs von ihren Ex-Freunden handeln, erklärte Gomez, die derzeit mit Justin Bieber verbandelt ist, dass sie ihr Privatleben lieber für sich behalte.

"Ich liebe es, wie offen Taylor Swift ist, aber ich wäre nicht mutig genug, so zu sein.“ Es müsse etwas Geheimnisvolles erhalten bleiben, befand Gomez und erklärte: "Meine Songs handeln von meinen eigenen Erfahrungen, aber ich habe mich auch von denen anderer Leute inspirieren lassen."

hw/Cover Media Cover Media

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker