HOME

Schauspieler auf Instagram: Selfie mit Blumen: Matthias Schweighöfer schwebt auf Wolke sieben

Der Schauspieler bekannt aus "100 Dinge" ist überglücklich mit Freundin Ruby O. Fee. Das zeigt er jetzt seinen Fans auf Instagram mit einem Selfie, das ausschließlich an sie gerichtet ist.

Seit Anfang Februar sind Matthias Schweighöfer, 38, und Ruby O. Fee, 23, bekannt aus "Tatort" oder "Bibi und Tina", offiziell ein Paar. Seitdem zeigten sich die beiden sowohl auf roten Teppichen, als auch auf Instagram schwer verliebt. Auf der Plattform hat der Schauspieler und Regisseur jetzt ein besonders süßes Selfie für seine Liebste gepostet.

In seiner letzten Instagram-Story postete der Filmemacher ein Selfie mit einem riesigen Blumenstrauß, der sogar die untere Hälfte seines Gesichts bedeckte. Das Foto kommentierte er lediglich mit "@rubyofee" und einem roten Emoji-Herz dahinter. Vermutlich ein Geschenk seiner Liebsten. Zuvor hatte Schweighöfer der 23-Jährigen zu ihrem Geburtstag am 7. Februar ein märchenhaftes Blumenbouquet geschenkt. 

Matthias Schweighöfer postet Selfie mit einem Blumenstrauß von seiner Freundin

Matthias Schweighöfer postet ein Selfie mit einem Blumenstrauß von seiner Liebsten.

Altersunterschied für Matthias Schweighöfer kein Problem

Erst im Januar hat sich Matthias Schweighöfer von seiner Langzeit-Freundin Ani Schromm getrennt. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder, Tochter Greta, 9 Jahre alt und Sohn Valentin, 4 Jahre.

Dass seine Freundin Ruby um 15 Jahre jünger ist als er, scheint ihn aber nicht zu stören: "Der Altersunterschied ist manchmal total absurd für mich. Ruby ist so viel in ihrem Leben gereist, dass sie – und das ist das Schlimme an der Beziehung – manchmal älter ist als ich, also von der Erfahrung her, ihr Seelenwesen. Das erschreckt mich manchmal sogar", sagte Schweighöfer in einem Interview mit der "Gala"

Ruby O. Fee: Matthias Schweighöfer macht neue Liebe offiziell
ag