VG-Wort Pixel

Sexy-Bewerbungsvideo Sophia Thomalla will Bond-Girl werden – die richtige Pose hat sie schon mal drauf





Mit diesem Video bewirbt sich Sophia Thomalla als Bond-Girl.


In dem Instagram-Clip läuft die 30-Jährige im Bikini aus dem Meer.


Darunter schreibt sie: "Hey 007! Stell‘ mich für deinen nächsten Film ein. Das Meer ist meine zweite Heimat."


Das Video erinnert an Szenen aus vergangenen Bond-Filmen.


Das berühmte Bond-Girl Ursula Andress warf sich 1962 in "James Bond – 007 jagt Dr. No" als Erste in diese Pose.


Auch Halle Berry tauchte in "Stirb an einem anderen Tag" in orangenem Bikini aus den Fluten auf.


Und selbst Daniel Craig zeigte in "Casino Royale" seinen durchtrainierten Körper am Strand.


Für den brandneuen Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" kommt Thomallas Bewerbung allerdings etwas zu spät.


Denn 2020 spielen die Französin Léa Seydoux und die Kubanerin Ana de Armas die weiblichen Nebenrollen.


Aber vielleicht kann Sophia Thomalla im nächsten Agentenfilm ihre Qualitäten als Bond-Girl unter Beweis stellen.
Mehr
Mit diesem Video bewirbt sich Sophia Thomalla als Bond-Girl. In dem Instagram-Clip läuft die 30-Jährige im Bikini aus dem Meer. Doch sie ist nicht die Erste, die mit dieser Pose glänzt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker