HOME

STUDENTENLEBEN: Prinz William zieht in eine Wohngemeinschaft

Künftig wird Prinz William während seines Studiums in Schottland in einer Wohngemeinschaft leben. Als Mitbewohnerin steht unter anderem seine Kommilitonin Kate Middleton fest.

Der britische Prinz William (19) will künftig während des Studiums an der schottischen Universität St. Andrews in einer Wohngemeinschaft leben. Wie die »Daily Mail« am Montag berichtet, steht die Studentin Kate Middleton (19) als Mitbewohnerin der Vierer-WG bereits fest. Sie habe den Prinzen auch dazu bewogen, das Studium der Kunstgeschichte in St. Andrews nicht aufzugeben. Der Prinz hatte Medienberichten zufolge das Leben in der schottischen Kleinstadt »zu langweilig« gefunden.

Er wolle jetzt »mit Leuten zusammenleben, bei denen er ganz er selbst sein kann«, berichtete die Zeitung unter Berufung auf einen Freund. Die Wohnungssuche sei jedoch schwierig, weil die Preise seit der Ankunft des Prinzen stark angezogen hätten. Kate Middleton war erst vor wenigen Tagen in fast allen britischen Zeitungen zu sehen: In einem durchsichtigen schwarzen Kleid, das einen ungehinderten Blick auf die Unterwäsche ermöglichte.

Sie hatte an einer Studenten-Modenschau teilgenommen, deren prominentester Zuschauer der Prinz war. »Zwischen Kate und William spielt sich nichts Romantisches ab, denn sie hat einen Freund«, zitiert das Blatt seine Quelle.