VG-Wort Pixel

Schwiegervater von Prinz Harry "Sie machen die Krone lächerlich" – Meghans Vater lästert über den Megxit

Der sogenannte Megxit von Prinz Harry und seiner Frau Meghan sorgt für Aufregung im britischen Königshaus. Viele Menschen äußern Verständnis für den Rückzug der beiden. Einer kann das Verhalten des Paars allerdings gar nicht verstehen. Meghans Vater Thomas Markle. SB Thomas Markle: Es ist enttäuschend, denn sie hat tatsächlich den Traum jedes Mädchens bekommen. Jedes junge Mädchen will eine Prinzessin werden und sie hat es bekommen. Und jetzt wirft sie das weg und es sieht so aus, als ob sie es für Geld wegwirft. Harry und Meghan werden durch den radikalen Schritt ihren Titel „Königliche Hoheit" verlieren. Für Thomas Markle ist die Krone als Institution beschädigt. SB Thomas Markle: Dies ist eine der größten langlebigen Institutionen überhaupt. Sie zerstören sie, sie machen sie billig, sie machen sie schäbig. Sie verwandeln es in einen Walmart mit einer Krone darauf. Das ist lächerlich, sie sollten das nicht tun. Das Verhältnis zwischen Meghan und ihrem Vater ist schon seit langem gestört. Nach diesem Interview wird es sicherlich nicht besser werden.
Mehr
Thomas Markle Verhältnis zu seiner Tochter Meghan ist schon lange mehr als belastet. In einem TV-Interview findet er nun drastische Worte für den Rücktritt von Harry und Meghan aus dem britischen Königshaus.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker