HOME

Zweite Tochter für den Sänger: Bryan Adams und seine drei Mädels

Noch ein Mädchen für Bryan Adams: Der Sänger und seine Freundin sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Und haben sich bei der Wahl des Namens einiges einfallen lassen.

Bryan Adams freut sich über sein zweites Kind. Der Sänger und Fotograf war vor 21 Monaten zum ersten Mal Vater geworden, jetzt legten er und seine Freundin nach. "Bryan Adams und Alicia Grimaldi haben ihre zweite Tochter Anfang dieser Woche in London willkommen geheißen", teilt ein Sprecher des 53-Jährigen mit. Und auch der Name der Kleinen ist schon bekannt: Lula Rosylea soll sie heißen.

Gegenüber dem Magazin "People" erklärt Adams die ungewöhnliche Namenswahl: "Lula Rosylea entschied sich dazu, zur Teezeit auf die Welt zu kommen. Rosie lee ist in London der Cockney-Slang für 'eine Tasse Tee' und der Name Lula stammt aus dem Gene-Vincent-Song 'Be-Bop-A-Lula'."

Die erneute Schwangerschaft seiner Liebsten gab Adams im November auf Twitter bekannt: "Alicia hat entweder zu viel Schokoladenkuchen gegessen oder wir erwarten noch ein Baby ... ich glaube, dass es das Baby ist." Die 21 Monate alte Schwester hört auf den Namen Mirabella Bunny.

vim/Bang
Themen in diesem Artikel