HOME

Chiara Ferragni: Look des Tages

So schön kann Karo sein: Chiara Ferragni erscheint zu den Filmfestspielen in Venedig in einem Kleid mit angesagtem Karomuster.

Chiara Ferragni macht in schwarz-rot eine traumhafte Figur

Chiara Ferragni macht in schwarz-rot eine traumhafte Figur

Chiara Ferragni (32) führte bei den Filmfestspielen in Venedig einen absoluten Trend vor: Das Model trug ein Minikleid mit Faltenrock, welches durch das angesagte Karomuster in schwarz-rot besonders auffiel. Der tiefe V-Ausschnitt war dabei mit einem Reißverschluss versehen und brachte ihr Dekolleté wunderbar zur Geltung.

Zum sexy Dress kombinierte die 32-Jährige auffällige Accessoires aus Gold: Sowohl mehrere Armbänder, Ketten als auch Ringe zierten die Bloggerin. Passend dazu trug Ferragni schwarze Pumps, die durch einen farblich abgesetzten Rand zu einem absoluten Hingucker wurden. Ihre langen blonden Haare hatte sie zu sanften Wellen frisiert. Das Make-up war äußerst dezent gehalten: Ein nudefarbener Lippenstift und goldener Lidschatten rundeten den trendigen Look ab.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel