Mode im Netz Sofia Coppola guckt in fremde Schränke


Was für Mode-Sünden verbergen sich in den Kleiderschränken internationaler Stars? Die Online-Community MySpace verrät es in ihrem neuen Fashion-Bereich. Und ein Promi ist bereits Fan der Seite: Sofia Coppola.
Von Stefanie Luxat

Sofia Coppola guckt sehr ernst. Dabei geht es um sie herum doch eigentlich sehr lustig zu. Viele ausgefallen gekleidete, junge Menschen, Videos mit fröhlicher Musik - irgendetwas muss Sofia Coppola auf www.myspace.com/fashion gefallen, sonst wäre sie wohl nicht einer der ersten verzeichneten Freunde der Seite.

In der Online-Community MySpace, die pro Monat um die 115 Millionen Besucher weltweit generiert, gibt es seit längerem viele Fashion-Fans, heute bekommen sie endlich offiziell einen eigenen Bereich - MySpace Fashion. Das Unterhaltungsprogramm ist umfangreich: "MySpace Presents: The Fit" gibt unter anderem Einblicke in die Kleiderschränke Prominenter.

Bei "MySpace Muse" werden von den MySpace-Mitgliedern Nachwuchs-Designer ausgewählt und vorgestellt, das amerikanische Mode-Magazin "InStyle" liefert Style-News und unter anderem zur New York Fashion Week 2007 wird es Backstage-Berichte und Videos von den Schauen geben. Zeit zu lächeln, Frau Coppola.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker