VG-Wort Pixel

Kommentare auf Instagram Pietro Lombardi wird wieder Vater – Fans nennen seine Freundin "berechnend" und "geldgierig"

Pietro Lombardi ist glücklich vergeben.
Pietro Lombardi ist glücklich vergeben.
© imago images/Panama Pictures
Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Eine frohe Botschaft, doch nicht alle Fans freuen sich mit dem Paar. Einige unterstellen der werdenden Mutter sogar gemeine Absichten. 

"Wenn aus Liebe Leben wird: Baby Lombardi is loading", schrieb Sänger Pietro Lombardi am Samstag unter seinen neuesten Instagram-Post. Er und Freundin Laura Maria Rypa werden zum ersten Mal gemeinsam Eltern. Beide tragen sie strahlend helle Sachen – und strahlen dabei auch selbst. Lombardi hält weiße Baby-Schühchen in die Kamera und gibt Influencerin Rypa einen Kuss auf den Hals. Laura Maria Rypa lacht sichtbar glücklich und hält einen Schwangerschaftstest in der Hand. Bereits eine halbe Million Fans haben den Post geliked, fast 15.000 haben ihn kommentiert. 

Doch nicht alle freuen sich mit dem Paar. Einige Follower äußern sich kritisch über Rypa. Das Paar führte die letzten Jahre eine On-Off-Beziehung, die für Außenstehende die meiste Zeit über mehr wie Off gewirkt haben dürfte. Vor gut zwei Monaten folgte dann die Reunion – und nun der nächste Meilenstein. Auch Lombardi äußert sich in seinem Posting dazu: "Nach vielen turbulenten Zeiten folgt jetzt die schönste Zeit in unserem Leben." Einigen Fans scheint das zu schnell zu gehen: "Ich wünsche dir wirklich, dass es nicht nur materiell ist. Aber das ist alles zu schnell", kommentiert ein User. Ein anderer schreibt: "Pietro, ich hätte mir eine andere Frau an deiner Seite gewünscht. Ich finde, bei ihr kommt null Gefühl rüber".

Vor allem Rypa kommt bei den Fans nicht gut weg: "Jetzt hat sie genau das, was sie wollte, Fame und ausgesorgt. Ich finde sie sehr berechnend und irgendwie nicht ehrlich", kommentiert eine Userin, 250 weitere unterstützen den Kommentar mit einem Like. Ein anderer schreibt: "War ja klar, dass das so kommt. Für mich ist und bleibt sie Fame-geil", 160 Leute stimmen dem zu.

Pietro Lombardi: Nicht alle Fans freuen sich über die Schwangerschaft seiner Freundin

Auch werden der Influencerin und Bald-Mama niedere Motive unterstellt: "Bravo Laura, ausgesorgt fürs Leben" und "Glückwunsch. Na dann hast du es ja geschafft: Ein Kind von einem Typen mit Geld." oder "Na Laura muss nicht mehr arbeiten gehen", heißt es unter dem Post.

Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi lassen das unkommentiert und kümmern sich um wichtigere Dinge als Kommentare auf Instagram: die Schwangerschaft und ihr gemeinsames neues Leben.

gfk

Mehr zum Thema

Newsticker