HOME

Studie aus den USA: Warum ihr eure Avocado besser waschen solltet, bevor ihr sie schneidet

Was ohne Schale gegessen wird, braucht nicht gewaschen zu werden – oder? Eine Studie aus den USA beweist nun, dass man Avocados abwaschen sollte, bevor man sie schneidet. Der Grund ist ziemlich einleuchtend.

Studie: Avocados sollte man vor dem Schneiden abwaschen

Ja, auch eine Avocado sollte man vor dem Schneiden waschen, wie eine Studie herausgefunden hat

Getty Images

Der Hype reißt einfach nicht ab – und das, obwohl immer wieder betont wird, wie schlecht der übermäßige Verzehr für unsere Umwelt ist: die Avocado. Die wenigsten Leute würden wohl darauf kommen, ihre Schale mitzuessen. Folglich würden auch die wenigsten darauf kommen, die Schale abzuwaschen, bevor sie die Trend-Beere (ja, Avocados sind botanisch gesehen Beeren, wieder was gelernt) aufschneiden, um sie auf die Scheibe Toastbrot zu drapieren und für Instagram in Szene zu setzen. Doch das sollten die "Avo Lovers" besser tun, wenn sie nicht krank werden wollen. 

Eine zweijährige Studie der der US-amerikanischen "Food and Drug Administration" (kurz FDA) hat herausgefunden, dass die Schale der Avocados von Bakterien befallen sein kann. In der Studie wurden 1614 Avocados untersucht und bei 17 Prozent Listerien, die bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem schwere Infektionen, wie Hirnhautentzündungen und Blutvergiftungen auslösen können, auf der Schale gefunden. An weniger als einem Prozent wurden Salmonellen diagnostiziert. 

Keine Panik, liebe Avocado-Fans!

Während des Schneidens können die Bakterien so auch auf das Fleisch und die Hände übertragen werden. Doch keine Panik, liebe Avocado-Fans. Es gibt Abhilfe bei dem Problem: gründliches Hände- und Avocado-Waschen. Damit kann eine Infektion vorgebeugt werden. Der Blog "Foodsafety.gov", der von der FDA betrieben wird, empfiehlt 20 Sekunden vor und nach dem Kontakt mit Obst und Gemüse. 

+++ Lest hier auch: Sorry, liebe Veganer, aber Avocados sind gar nicht vegan +++

Das ist aber jetzt natürlich kein Grund, Angst vor Avocados zu bekommen. Regelmäßiges Waschen der eigenen Hände und der Lebensmittel sollten ja sowieso in jeder Küche stattfinden. Fancy dekorierte Avocado-Toasts dürfen auch weiter auf die Teller - und anschließend natürlich wie gewohnt in den Instagram-Feed.

Plastik im Handel: Obst in Plastik? So verschwenderische Verpackungen gibt es in Supermärkten
def