HOME

Apple, Android & Co.: Es gibt 230 neue Emojis – und von einem wissen wir alle, wie es benutzt werden wird

Im März werden neue Emojis ausgerollt. Neben einem Faultier und verschiedenen Rollstuhl-Emojis wird es auch ein neues Handzeichen geben – welches jetzt schon für Lacher sorgt.

Was soll dieses Emoji bedeuten? Twitter-User haben eine Vermutung.

Was soll dieses Emoji bedeuten? Twitter-User haben eine Vermutung.

Getty Images

Wir alle kennen und lieben sie: Emojis. Mittlerweile sind die Icons gar nicht mehr aus unseren Chats wegzudenken, da sie ohne großartige Sprachkenntnisse für jeden verständlich sind. Und irgendwie gibt es auch für fast jede Lebenslage ein passendes Icon. Nun ist endlich Nachschub im Anmarsch: Eine Liste von 230 neuen Emojis wurde vom Unicode-Konsortium genehmigt. Alle neuen Emojis basieren auf den Zeichen von Unicode 11. 

 

Menschen mit Behinderungen werden berücksichtigt

Neben einem Flamingo (ja, ihr lest richtig 🎉🎉 🎉) wird es das von vielen Nutzern gewünschte Faultier geben. Neue Lebensmittel wie Knoblauch, Butter oder ein Saftpäckchen sind nun im Angebot. Und endlich wird auch an Menschen mit Behinderungen gedacht, denn das war überfällig. Die Motive bilden zwar nicht sehr viele Formen von Behinderungen ab, aber ein kleiner Anfang ist damit gemacht. Mit dabei sind zum Beispiel Blindenhunde, Stöcke für Blinde und Menschen in Rollstühlen.

Ein Emoji sticht besonders hervor

Und dann gibt es noch ein Emoji, das schon jetzt für Lacher sorgt, weil man schon ahnen kann, wie es benutzt werden wird – auch wenn es vermutlich nur eine Geste symbolisieren soll, wenn man die Wörter "ein bisschen" zum Ausdruck bringen möchte. "Finally a small dick emoji", schreibt Twitter-User "Kath Barbadoro" über das neue Zeichen. Auf Deutsch: "Endlich ein Emoji für kleine Penisse." Und "Parker Higgins" freut sich, endlich die perfekte Reaktionsmöglichkeit zu haben, wenn man ungefragt ein Penis-Foto geschickt bekommt.

Der Nutzer "Grantscherm" kommentiert es mit einem Augenzwinkern: "Jetzt kommt endlich ein neues genderneutrales und plattformunabhängiges Emoji für '20 Zentimeter'." 

Die neuen Figuren sollen grundsätzlich ab März auf allen wichtigen Betriebssystemen verfügbar sein. Allerdings kann es noch ein paar Monate dauern, bis die neuen Emojis auf allen Geräten angekommen sind.

Quellen: Mashable / Emojipeedia

Rätselspaß: Erkennt ihr diese Urlaubsländer anhand von Emojis?
ky
Themen in diesem Artikel