HOME

Entschleunigung: Holt die Farben raus – warum wir jetzt mit Malbüchern für Erwachsene entspannen

Malbücher für Erwachsene? Ganz genau. Wer dachte, dass Mandalas und "Malen nach Zahlen" der Grundschulvergangenheit angehören, der hat noch nichts von ihrer entspannenden Wirkung gehört. Deswegen heißt es: Auf die Stifte, fertig, los.

Mit Malbüchern für Erwachsene lassen sich Alltag und Stress vergessen

Mit Malbüchern für Erwachsene lassen sich Alltag und Stress vergessen

Getty Images

Häufig haben wir das Gefühl, dass der Alltag nur so vorbeirauscht. Ob ein voller Semester-Stundenplan oder die 40-Stunden-Arbeitswoche, es gibt immer etwas zu erledigen und Termin scheint sich an Termin zu reihen. Kein Wunder, dass es manchmal zu viel wird und wir uns wünschen, innehalten zu können.

Wenn der Stress dann abklingt, ist es aber unter Umständen gar nicht so leicht, die Gedanken an alles, was uns so beschäftigt, abzustellen. Wer damit zu kämpfen hat, der sollte sich unbedingt an Malbüchern für Erwachsene versuchen. Die Bilder auszumalen, erfordert Aufmerksamkeit, und der Alltagsstress rückt in den Hintergrund. Ob allein oder gemeinsam mit Freunden - es lohnt sich, jetzt den Stift (oder Pinsel) in die Hand zu nehmen und loszumalen.

Mandala-Klassiker

Wer erinnert sich noch an die gute alte Grundschulzeit? Damals standen Mandalas gefühlt auf dem Stundenplan. Zumindest haben wir sehr, sehr viele davon ausgemalt. Die meditative Wirkung hat man als Kind allerdings nicht bewusst wahrgenommen. Umso schöner ist es, den Mandalas als Erwachsener noch eine Chance zu geben und sich damit zu entspannen.

Hier gibt es ein Mandala-Malbuch mit Anti-Stress-Wirkung.

Malen nach Zahlen

Ein weiterer Klassiker aus Kindertagen ist "Malen nach Zahlen". Während die Zahlen damals die Zehner nicht überstiegen, können die Motive für Erwachsene aus Hunderten von Zahlen bestehen. Die Motive setzen sich aus zahlreichen Feldern zusammen, die alle mit einer Zahl versehen sind und verschiedene Farben erfordern. Häufig werden Kunstwerke von namhaften Künstlern verwendet, sodass auch du dich an Vincent Van Goghs "Nachtcafé" versuchen kannst. Gemalt wird mit Acrylfarben. Die Farben und der passende Pinsel sind meist schon mit dabei.

Tipp: Die Acrylfarben können schnell austrocknen, deswegen ist es wichtig, dass du sie immer sorgfältig verschließt.

Tipp: Bestelle direkt einen passenden Bilderrahmen dazu. Sobald du fertig bist, wirst du dich freuen, wenn du das Kunstwerk aufhängen kannst.

Hier gibt es das "Nachtcafé" von Vincent Van Gogh.

Ein weiterer Klassiker ist das Bild "Der Kuss" von Gustav Klimt.

Malen, was man nicht ausspricht

Das eine oder andere Schimpfwort hat wohl jeder im Alltag mal im Kopf, spricht es aber nicht aus. Trotzdem können sich Stress und Ärger in uns anstauen. Das passende Ventil für diese Gefühle könnte das folgende Malbuch für Erwachsene sein. Neben Bereichen zum Ausmalen hat dieses Malbuch zahlreiche Schimpfwörter eingebaut, die nachgemalt werden können. Der Effekt soll beruhigend sein, da Nicht-Gesagtes auf diese Weise trotzdem einen Platz findet und das Ausmalen einen meditativen Effekt haben soll.

Hier gibt es das Malbuch für Erwachsene "Entspann dich endlich, verdammte Scheiße!"

Passende Stifte

Mandalas und Malbücher lassen sich mit verschiedenen Stiften ausmalen. Es ist Geschmackssache, welche Stifte du bevorzugst. Die Klassiker sind Buntstifte und Fineliner. Wer es ausgefallener mag, kann Glitzer-Filzstifte benutzen.


Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl
Themen in diesem Artikel