HOME

Kreml: Beziehungen zu den USA werden sich kaum noch verschlechtern

Moskau/Washington - Russland sieht nach den Kongresswahlen in den USA kaum Aussichten auf eine Entspannung im Verhältnis zwischen beiden Ländern. «Die Resultate der Zwischenwahl in den USA werden die amerikanisch-russischen Beziehungen kaum noch weiter verschlechtern», sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow in Moskau. Bisher sehe er keine Aussichten auf eine Normalisierung des bilateralen Verhältnisses. «Das bedeutet jedoch nicht, dass wir keinen Dialog suchen», sagte der Sprecher von Präsident Wladimir Putin. Es gebe zahlreiche Probleme, deshalb müssten beide Länder miteinander reden.

China und USA nähern sich im Handelsstreit an

Gewinne dank neuer Hoffnungen im Handelsstreit

Frankfurter Börse

Börse in Frankfurt

Gewinne im Dax - weniger Sorgen um Italien und China

Außenminister Maas beim türkischen Präsidenten Erdogan

Bundesaußenminister bemüht sich in Ankara um Entspannung

Flieger der Small-Planet-Airline aus Ägypten

Ägypten

Urlauber müssen 50 Stunden auf Rückflug warten

Pastor Brunson muss im Hausarrest bleiben

Türkisches Gericht weist Antrag auf Freilassung von US-Pastor zurück

Satellitenbilder zeigen Abbau von Raketen-Testanlage

Nordkorea beginnt offenbar mit Abbau von Raketen-Testanlage

Oasen mitten in der Großstadt

Das sind die besten Beach-Clubs in Deutschland

Kanzlerin Merkel (CDU) und Innenminister Seehofer (CSU)

Merkel beschwört die "Schicksalsgemeinschaft" aus CDU und CSU

Neuwagen in Bremerhaven

Deutsche Autozulieferer schlagen Senkung der Importzölle auf US-Autos vor

Deutschland - Unwetter - gewitter - NRW - Wuppertal

Unwetter über Deutschland

Helfer rechnen mit tagelangen Aufräumarbeiten – und es ist "keine Entspannung in Sicht"

Donald Trump und Xi Jinping

US-Präsident Trump sieht Fortschritte im Handelsstreit mit China

Nas und Kelis waren von 2005 bis 2010 verheiratet

Nas

Das Sorgerecht wird mit Ex-Frau Kelis geteilt

"Relax Guide 2018"

Das sind die besten Wellness-Hotels in Deutschland

Olympia-Team freut sich auf Pyeongchang seit sich die Korea-Krise entspannt hat - auch Laura Dahlmeier

Olympia 2018

Angstfrei in Pyeongchang: Deutsche Athleten freuen sich über Entspannung in Korea

Donald Trump, Xi Jinping

Xi mahnt Trump zu konstruktiver Rolle in Nordkorea-Krise

Entspannung per App: Meditieren lernen per Online-Kurs

Online-Kurs Meditation

Digitalisierte Achtsamkeit: Entspannung per App

Von Dirk Liedtke
Gespräch von Delegationen aus Süd- und Nordkorea

UN-Sicherheitsrat begrüßt Gespräche zwischen Nordkorea und Südkorea

Überflutete Rheinpromenade in Köln

Hoch "Adam" macht Hoffnung auf sinkendes Hochwasser

Strompreise steigen weiter

Bericht: Strompreise steigen zu Jahresbeginn noch weiter an

Maschine der Airline Ryanair

Gespräche von Ryanair mit Gewerkschaften bringen zunächst keine Entspannung

Anschauen und zurücklehnen

In diesen (banalen) Dingen finden Menschen Befriedigung

Nordkorea-Konflikt: Der Abschuss einer Rakete vom Typ "MGM-140 Army Tactical Missile" (Symbolbild)

Nordkorea-Konflikt

China und Russland wollen nach Nordkoreas Raketentest vermitteln