HOME
Versöhnt mit den Zumutungen des Tagesbaus: Welzows Bürgermeisterin Birgit Zuchold
stern-Reportage

Opfer der Energiewende

Immer auf der Kippe - wie der Kohleausstieg ein Dorf in der Lausitz spaltet

Ein Dorf in der Lausitz soll weggebaggert werden. Wegen der Braunkohle. Nun kommt der Ausstieg. Warum freuen sich die Menschen von Welzow nicht?

Von Axel Vornbäumen
Bagger in einem Braunkohletagebau

Gemeinde Mühlrose in Sachsen wird trotz Kohleausstiegs umgesiedelt

Video

Toxische Lage in Cottbus

Verfassungsschutz: Cottbus «Hotspot» der rechtsextremen Szene

Holger Kelch

Nach Kohlekompromiss

Regionen fordern schnell Klarheit

Stadtbrunnen in Cottbus, Pressemitteilung der Stadtverwaltung

Nach Messerattacke auf Deutschen

"Ticket in die Heimat lösen" – Stadt Cottbus irritiert mit Pressemitteilung

Kristina Vogel sitzt bei der Verleihung zur "Sportlerin des Jahres" im Rollstuhl auf der Bühne
Meinung

Zweite bei Wahl zur Sportlerin des Jahres

Querschnittsgelähmt im Rollstuhl: Wie Kristina Vogel zum Vorbild für Millionen wurde

Von Eugen Epp
Die Polizei in Sachsen hat nicht nur mit rechtspopulistischen Demonstrationen zu kämpfen

Rassistische Sprüche und rechtes Gedankengut

Rassismus-Vorwürfe: Ex-Auszubildender packt über die Polizei in Sachsen aus

NEON Logo

Neues Buch

Was geht’n im Alter so ab?

Kristina Vogel, hier bei der WM in China 2017, ist zweimalige Olympia-Siegerin im Rad-Sprint

Querschnittsgelähmte Radlerin

Olympiasiegerin Kristina Vogel: "Es ist scheiße, ich kann nicht mehr laufen"

Bastian Schweinsteiger freut sich im April 2015 über ein Tor gegen Hertha BSC. Drei Jahre nach seinem Abschied aus München findet nun sein Abschiedsspiel statt 
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

Schweinsteiger sagt Servus: Wie der bodenständige Bayer zum Fußballgott wurde

Kristina Vogel

Schwerer Sturz

Große Betroffenheit nach Unfall von Rad-Star Kristina Vogel

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Steinmeier beklagt "Tendenz zur Verrohung und Entsolidarisierung in unserem Land"

Fans von Energie Cottbus feiern nach dem Aufstieg

Cottbus

Bei "Ku-Klux-Klan-Versammlung" nicht eingeschritten? Ermittlungen gegen Polizisten

NUR TEASER

"Aufstieg des Bösen"

Cottbus-Fans ziehen nach Aufstieg in Ku-Klux-Klan-Kapuzen durch die Stadt

Polizei Absperrband

Fahndung läuft

Cottbus: Mann fährt mit Geländewagen in Menschengruppe

In diesem Haus in Groß Schackendorf, Brandenburg, soll die 13-jährige Schülerin Franziska R. von ihrer Mutter und ihrem Stiefvater womöglich über Monate festgehalten und missbraucht worden sein

Eltern unter Verdacht

Eingesperrt und missbraucht statt weggelaufen? Der merkwürdige Fall Franziska R.

Das Blaulicht auf einem Polizeiauto ist aktiviert.

Brandenburg

13-Jährige monatelang vermisst - Haben die Eltern sie eingesperrt und missbraucht?

Demo und Gegendemo: In Cottbus gingen am Samstag Hunderte Menschen auf die Straße. Die einen gegen den Hass und für mehr Weltoffenheit, die anderen gegen Migration und Überfremdung.

Demonstrationen in Cottbus

Wie der Streit um Zuwanderung eine Stadt spaltet

stern TV Logo
Ein Sonderzug der Deutschen Bahn am Bahnhof in München (Symbolbild)

Berlin-München

Technik-Problem: Wieder Panne auf neuer ICE-Strecke

Marko Steidel scheiterte bei der Wahl zum Apfelkönig und will nun die amtierende Königin vom Thron stoßen

Streit um Gubens Apfelthron

Warum ein Mann vor Gericht dafür streitet, "Apfelkönig" zu sein

Cottbus Unfall

Cottbus

Ägyptische Gaststudentin überfahren - Fahrer soll noch beschleunigt haben

Von Tim Schulze
Fans SV Babelsberg

Partie in Babelsberg

Cottbusser Nazi-Fans provozieren beinahe Spielabbruch

nachrichten deutschland lamborghini
+++ Ticker +++

Nachrichten aus Deutschland

Probefahrt in gestohlenem 200.000-Euro-Auto - Fahrer wusste von nichts

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.