HOME

Schlager-Outfits: "Ein bisschen zum Horst machen gehört dazu" – die skurrilen Outfits der Schlagerfans

Schlager ist ein Fest fürs Ohr – und fürs Auge. Wer zur Schlagerwelle reist, merkt bald: Es ist eine bunte und verrückte Welt und sie wird bevölkert von bunten und verrückten Menschen. Glitzer, Konfetti, Sternschnuppen – ein Styleguide.

Von Timo Lehmann und Tobias Scharnagl

Schlagerwelle

Silke Jess, 50, trägt ausschließlich Originalklamotten aus den 70er-Jahren, Stück für Stück bei Ebay zusammengesucht: "Schlager und Hippietum gehören zusammen: ganz viel Liebe, ganz viel Freiheit." Sie liebt es, im Konfettiregen zu stehen. "Wenn dich Konfetti berührt, ist das wie eine Sternschnuppe – dann darfst du dir was wünschen."

Themen in diesem Artikel