HOME

"True love always wins": Youtuber heiratet die Mutter seines besten Freundes – um sich an ihm zu rächen

David Dobrik ist für seine Scherze und Streiche berühmt – sie sind der Grund, warum dem 22-Jährigen Millionen Menschen auf Youtube folgen. Als sein bester Freund ihn neckt, greift er zu ziemlich radikalen Mitteln, um es ihm heimzuzahlen. Die Rache beinhaltet eine Hochzeit.

Ein Hoch auf ein Brautpaar! Hier frisch vermählt in Vegas.

Ein Hoch auf ein Brautpaar! Hier frisch vermählt in Vegas.

"Du wirst nie eine Ex-Frau haben, weil dich niemals jemand heiraten wird!" Autsch. Diese Worte aus dem Mund eines Freundes zu hören, ist nicht schön. Sie waren an Youtuber David Dobrik gerichtet, ein in der Slowakei geborener Internetstar mit Millionen Abonnenten auf seinen Social-Media-Kanälen. Das Video, das mit dem Gespräch der beiden Freunde im Auto beginnt, hat knapp sieben Millionen Aufrufe und trägt den Titel: "Ich habe die Mutter meines besten Freundes geheiratet!!" Um dem ganzen mehr Bedeutung zu verleihen natürlich in Versalien. DA WAR WAS LOS! Was war passiert?

Ungewöhnlich radikale Rache

Ach, ich werde niemals heiraten? Warte mal ab. Das dachte sich offenbar der 22-jährige David, der die Worte seines Freundes keinesfalls auf sich sitzen lassen wollte und auf radikale – und zugegebenermaßen – kreative Weise aktiv wird. Nur drei Stunden nach dem Gespräch mit seinem Kumpel ist David auf dem Weg nach Boston, um die Mutter seines Freundes zu treffen und ihr einen Heiratsantrag zu machen. 

Auf Twitter schreibt er: "Mein Freund sagte zu mir, dass ich niemals die Liebe finden und heiraten werde. Also bin ich zu seiner Mama geflogen und habe sie kurzerhand geheiratet. Jetzt ist dieser Freund mein Stiefsohn. Wahre Liebe gewinnt immer."

Antrag in Boston, Hochzeit in Vegas, flittern auf Hawaii

Definitiv einer der größten Streiche des Youtubers, der bei seinen mehr als zwölf Millionen Abonnenten für seine witzigen Videos gefeiert wird. Die Mutter seines besten Freundes ist zum Zeitpunkt des Antrags zwar nicht ganz sicher, was das Ganze soll ("Ich bin so schrecklich verwirrt gerade!"), aber als David ihr erklärt, dass er der Stiefvater seines Freundes werden will, nimmt sie den Antrag an ("Das wäre unfassbar witzig!"). Also fliegen die beiden nach Las Vegas, ziehen sich schick an, treten vor den Altar und besiegeln die Ehe mit einem Kuss. Es folgen Flitterwochen auf Hawaii inklusive Kajakfahren und allerhand romantischer Kram. Die Braut sagt: "Ich fühle mich, als wären wir schon 50 Jahre verheiratet."

Und der Freund? Der wird am Ende des Videos natürlich eingeweiht. Und fängt sich recht schnell wieder: "Gratulation. Willkommen in der Familie."

Quellen: Twitter, Youtube

Zwei Katzen kuscheln
she