HOME

Menstruation: Wer braucht so etwas? 325-Euro-Decke für Sex während der Periode

Das US-amerikanische Label Thinx bietet in seinem Online-Shop eine Decke für Sex während der Menstruation an. 325 Euro kostet so eine – aber braucht man die?

Sex während der Periode. Das ist noch immer ein absolutes Tabuthema. Das hat zwei Gründe: Sex und . Schon die Worte lösen bei einigen Beklemmungen aus. Während der Tage auch noch mit seinem Partner zu schlafen, können sich viele erst recht nicht vorstellten – und selbst wenn, gibt es da noch immer ein "Problem": Blut.

Es lässt sich nämlich nicht vermeiden, dass das Bett hinterher rot befleckt es. Und wer schon einmal versucht hat, Blutflecken aus Klamotten zu entfernen, weiß wie schwierig das ist. Oft bleibt einem keine Wahl, als den wohl unerotischsten Satz überhaupt zu sagen: "Hey, lass mal das Handtuch drunter legen." Da ist die Stimmung endgültig hinüber.

325 Euro für eine Periodensex-Decke

Das soll sich jetzt aber ändern. Das Label Thinx hat eine Decke rausgebracht, die die Sauerei verhindern kann, wie die Mode- und Frauenzeitschrift "Glamour" berichtet. Die "period sex blanket" nimmt angeblich jegliche Flüssigkeiten durch eine spezielle Lagentechnik auf.

Im Grunde ist es ein Handtuch, nur sieht es nicht ganz so schäbig aus – und kostet vor allem auch mehr: 325 Euro. Dafür bekommt man vermutlich Dutzende von Handtüchern. Allerdings hat der hohe Preis einen guten Grund, wie Maria Molland Selby, CEO von Thinx, "Glamour" verriet. "Wir haben die Decke nicht entwickelt, um Tausende davon zu verkaufen."

Vielmehr wolle das Unternehmen damit eine Diskussion in Gang bringen. Denn laut Selby sei Sex während der Periode zu stigmatisiert. "Niemand sollte sich schämen oder peinlich berührt dafür sein, wer man ist und was man mag", heißt es in der Produktbeschreibung auf der Website.

Thinx stellt Perioden-Unterwäsche her

Es ist im Übrigen nicht das einzige Produkt, das das New Yorker Label rund um das Thema Menstruation bei sich anbietet. Thinx stellt sogar Unterwäsche her, die man während der Periode tragen kann und die Tampons und Binden angeblich komplett ersetzen.

Die Frage ist dennoch, ob eine Decke und Unterwäsche das Thema Menstruation von seinem Tabu befreien können?

rpw
Themen in diesem Artikel