VG-Wort Pixel

Unnützes Wissen

NEON Unnützes Wissen Wann Imker auf jedes Grundstück dürfen - sieben spannende Fakten zu deutschem Recht

Unnützes Wissen zum deutschen Recht:
  1. Im deutschen Abfallrecht gibt es über 10.000 Regelungen.
  2. Deutsche Eheleute sind rechtlich zur Treue verpflichtet. Fremdgeher riskieren ihre Unterhaltsansprüche.
  3. Imker dürfen nach deutschem Recht jederzeit fremde Grundstücke betreten, wenn sie einen Bienenschwarm verfolgen.
  4. Auf das Auslösen einer Nuklearexplosion stehen in Deutschland eine Geldstrafe oder bis zu fünf Jahre Freiheitsstrafe.
  5. Im deutschen Steuerrecht ist festgehalten, dass der Tod nicht als "dauernde Berufsunfähigkeit" steuerlich geltend gemacht werden kann.
  6. Die hessische Landesverfassung sieht für besonders schwere Verbrechen die Todesstrafe vor. Weil diese in Deutschland abgeschafft ist, ist der Artikel aber unwirksam.
  7. Eine überlegte, vorsätzliche Tötung ist im deutschen Strafrecht nicht automatisch ein Mord. Hinzukommen muss eines von neun sogenannten Mordmerkmalen. Zu diesen gehören u.a. Habgier, Heimtücke und Grausamkeit.
Mehr
Ist der Tod eine dauernde Berufsunfähigkeit? Was ist im deutschen Abfallrecht zu beachten? Und was sollten Fremdgeher besonders aufpassen? Das deutsche Recht kann kurios sein. Diese Gesetze kanntet ihr sicher noch nicht.

Mehr zum Thema