VG-Wort Pixel

Unnützes Wissen – Pflanzen Legales Marihuana hat in den USA etwa 245.000 Arbeitsplätze geschaffen


In dieser Folge „Unnützes Wissen“ zum Thema Pflanzen sprechen Lars und Ivy mit dem Botaniker Jürgen Feder über gebietsfremde Pflanzen und erklären, wie sie zur Legalisierung von Cannabis stehen.

Hört den Podcast hier oder direkt bei Audio Now, Spotify, iTunes und weiteren Podcast-Anbietern.

Wissen ist Macht – und deshalb wollen wir euch unseren Podcast "NEON Unnützes Wissen" nicht vorenthalten. Lars Paulsen und Ivy Haase wissen viel – oder sind zumindest ganz gut im Ablesen der echten Unnützes-Wissen-Fakten. Mit dem "NEON Unnützes Wissen"-Podcast bist du für jedes brenzlige Bewerbungsgespräch, den nächsten unangenehmen Small Talk und auch den lange gefürchteten Besuch bei den Schwiegereltern gewappnet.

Melonen sind eigentlich Kürbisgewächse

Stacheln oder Dornen? Wie heißt es denn nun richtig bei Kakteen und Rosen? Über die korrekte Bezeichnung haben sich auch Ivy und Lars in der aktuellen Folge gewundert. Die beiden haben sich in den weiten Pflanzen-Kosmos begeben und wieder eine ordentliche Portion kuriose Fakten zusammengestellt. In dieser Folge mit dabei ist der leidenschaftliche Botaniker Jürgen Feder, der sein Leben komplett der wilden Pflanzenwelt gewidmet hat. Für ihre private Zimmerpflanzen-Sammlung pflegt Ivy zu Hause übrigens eine Excel-Tabelle: Mit dem wissenschaftlichen Pflanzennamen, ihren Rufnamen und Infos zum Gießen und Düngen – denn bei ihr wohnen schon über 30 Pflanzen. Und wie es um den grünen Daumen von Lars steht, könnt ihr euch in dieser Folge anhören.

Und wer sind eigentlich Lars und Ivy?

Lars Paulsen
Lars Paulsen
© Krystian Pogorzelski

Lars Paulsen war als Kind oft tauchen und wurde von seinem Vater einmal in einer Unterwasserhöhle alleine gelassen. Wenn er groß und reich ist, will er in einem Hundertwasser-Haus wohnen. Lars Sparschwein wurde einmal von Einbrechern geklaut. Als freier Moderator und Redakteur arbeitet er unter anderem bei dem Internet-Fernsehsender Rocketbeans TV.

Ivy Haase
Ivy Haase
© Tobias Stiegler

Ivy Haase hat insgesamt zehn Tattoos und bereut keines. Als Teenie hatte sie eine krasse Emophase und hat den schwarzen Eyeliner perfektioniert. Ivy will unbedingt mal Fallschirmspringen und verträgt keinen Sekt. Sie hat das Podcasten zu ihrem Vollzeit-Job gemacht, den sie jeden Tag bei der Audio Alliance auslebt.

Schreibt uns gern eure euch am Herzen liegenden Fakten oder Liebesbriefe an kontakt@neon.de!


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker