HOME

Imposante Summe auf dem Konto: Ist Kylie Jenner bald die jüngste Selfmade-Milliardärin aller Zeiten?

Das Geschäft des Kükens im Kardashian-Jenner-Clan brummt: Nur zwei Jahre nach Gründung ihrer Kosmetikfirma hat Kylie Jenner schon hunderte Millionen Dollar mit den Lip Kits und Co. verdient. Nun macht sie selbst Mark Zuckerberg Konkurrenz.

In den USA ist sie noch nicht einmal volljährig und trotzdem gehört Kylie Jenner schon zu den "reichsten Self-Made-Frauen". Die 20-Jährige ziert das Cover der Augustausgabe des Wirtschaftsmagazins "Forbes", die sich diesem Thema widmet. Nach Einschätzung des Blatts steht der Reality-Star zudem kurz davor, die jüngste Milliardärin aller Zeiten zu werden.

Jenner verfügt laut der Berechnungen der "Forbes"-Redakteure zurzeit über ein Vermögen von 900 Millionen US-Dollar (rund 770 Millionen Euro). Davon sollen 800 Millionen Dollar (rund 685 Millionen Euro) der Wert ihrer Kosmetikfirma Kylie Cosmetics sein und 100 Millionen Dollar (rund 86 Millionen Euro) die Einnahmen aus Fernsehauftritten und Werbeverträgen. Zum Vergleich: Schwester Kim Kardashian West soll "nur" 350 Millionen Dollar (ca. 298 Millionen Euro) angehäuft haben.

Überholt Kylie Jenner Mark Zuckerberg?

Jenner selbst postete ein Foto des "Forbes"-Covers auf ihrem Instagram-Account und schrieb dazu: "Wow. Ich kann nicht glauben, dass ich gerade mein eigenes Forbes-Cover poste. Danke für diesen Artikel und die Anerkennung."

Sollte sie die Milliardenmarke tatsächlich bald knacken, hätte Jenner Promis wie Mark Zuckerberg überholt, der laut dem Wirtschaftsmagazin im Alter von 23 Jahren zum Milliardär wurde. Auch Snapchat-Gründer Evan Spiegel (28) wurde Anfang 20 Milliardär - doch es ist unklar wann genau.

Erfolgsfaktor Social Media 

Kylie Jenners Erfolg kommt nicht von ungefähr. Seit Kindheitstagen habe sie Make-up getragen, um "mich selbstbewusster zu fühlen", so die 20-Jährige. Aus ihrer Unsicherheit in Bezug auf ihre eigenen Lippen entstanden schließlich die Lip Kits. Mit Ersparnissen im Wert von 250.000 Dollar (ca. 213.000 Euro) ließ sie 2015 die ersten 15.000 Lip Kits anfertigen. Innerhalb kürzester Zeit - in weniger als einer Minute - waren die Teile ausverkauft.

Hilfe hatte Kylie von Mama Kris Jenner und ihren Social-Media-Anhängern. Allein auf Instagram folgen ihr 110 Millionen Menschen. "Social Media ist eine wunderbare Plattform", schwärmt Jenner. "Ich habe einen so einfachen Zugang zu meinen Fans und meinen Kunden." Sie macht über ihre Kanäle Werbung für ihre Produkte und erreicht damit Millionen potentielle Käuferinnen - die darauf erfolgreich anspringen.

Eines Tages soll Kylie Jenners Tochter Stormi, die im Februar 2018 auf die Welt kam, ihr Imperium erben. Wenn die Kleine es möchte. Die 20-Jährige selbst plane "für immer" bei Kylie Cosmetics zu arbeiten. Ob das in der Zukunft ohne Geschäftspartner gehen wird, wird sich zeigen. Kris Jenner schließt es im Gegensatz zu ihrer Tochter jedenfalls nicht aus, eines Tages Anteile der Firma zu verkaufen.

fri / SpotOnNews / DPA
VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?