VG-Wort Pixel

Grüne und SPD werfen Röttgen bei Asse Verzögerungstaktik vor


Grüne und SPD haben den für die Asse zuständigen Ministern vorgeworfen, die Rückholung des Atommülls aus der maroden Schachtanlage zu hintertreiben.

Grüne und SPD haben den für die Asse zuständigen Ministern vorgeworfen, die Rückholung des Atommülls aus der maroden Schachtanlage zu hintertreiben. Die Grünen-Atomexpertin Sylvia Kotting-Uhl warnte am Freitag in Berlin deswegen vor "einem der wahrscheinlich größten Umweltdesaster, das auf Deutschland zukommen könnte". Es scheine, "dass es momentan nicht um die Suche nach Lösungen geht, sondern um Machtgerangel und Hinhaltetaktik", kritisierte auch der SPD-Umweltexperte Matthias Miersch mit Blick auf Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) und seinen niedersächsischen Kollegen Hans-Heinrich Sander (FDP).

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker