VG-Wort Pixel

Israel Außenminister Lieberman wegen Betrugs vor Gericht geladen


Der israelische Außenminister Avigdor Lieberman hat wegen Betrugsvorwürfen eine Vorladung vor Gericht erhalten.

Der israelische Außenminister Avigdor Lieberman hat wegen Betrugsvorwürfen eine Vorladung vor Gericht erhalten. Nach der Anhörung am 17. und 18. Januar werde entschieden, ob gegen Lieberman Klage erhoben werde, teilte das Justizministerium am Dienstag mit. Generalstaatsanwalt Jehuda Weinstein werde den Außenminister und seine Anwälte zu den Vorwürfen hören. Lieberman werden Betrug, Treuebruch, Geldwäsche und Zeugenbeeinflussung vorgeworfen. Die Beschuldigungen beziehen sich auf die Jahre 2001 bis 2008, in denen er Abgeordneter und Minister für strategische Angelegenheiten war.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker