HOME

IT-Unternehmen sind unzureichend gegen Online-Proteste gewappnet

Die deutschen IT-Unternehmen sind auf massive öffentliche Kritik aus dem Internet nur ungenügend vorbereitet.

Die deutschen IT-Unternehmen sind auf massive öffentliche Kritik aus dem Internet nur ungenügend vorbereitet. Sollte ein sogenannter Shitstorm über sie hereinbrechen, hätten 45 Prozent keinen Krisenplan, teilte der Branchenverband Bitkom am Freitag mit. Dabei drohe ihnen ein "erheblicher Schaden für Image und Reputation", erklärte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder.

AFP / Nicht verwenden (war ahefpe)
Themen in diesem Artikel

Das könnte sie auch interessieren