HOME

NRW-Linke will Wahl Krafts von politischen Inhalten abhängig machen

Die Linke im Düsseldorfer Landtag knüpft ihre Zustimmung bei der Wahl von SPD-Landeschefin Hannelore Kraft zur Ministerpräsidentin an die politischen Inhalte einer künftigen rot-grünen Minderheitsregierung. "Wir stehen einer solchen Minderheitsregierung nicht im Weg", sagte Linke

Die Linke im Düsseldorfer Landtag knüpft ihre Zustimmung bei der Wahl von SPD-Landeschefin Hannelore Kraft zur Ministerpräsidentin an die politischen Inhalte einer künftigen rot-grünen Minderheitsregierung. "Wir stehen einer solchen Minderheitsregierung nicht im Weg", sagte Linken-Fraktionschef Wolfgang Zimmermann am Freitag in Düsseldorf. Ob sich die Linksfraktion bei der für Mitte Juli geplanten Wahl im Landtag enthalten oder aber für Kraft stimmen werde, hänge "von Inhalten ab". Als zentrale Forderungen der Linken nannte Zimmermann unter anderem die Abschaffung der Studiengebühren sowie mehr Mitbestimmmung im öffentlichen Dienst.

afp / AFP