HOME

Die Linke

Die Linke Gründungsparteitag

Die Linke entstand 2007 durch die Fusion von WASG (Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit) und Linkspartei.PDS (Partei des demokratischen Sozialismus). Ihr zentraler Programmpunkt: Sie will...

mehr...
Empörung über mögliche Zusammenarbeit von Union, AfD und FDP gegen Familiennachzug

"Widerwärtig"

Empörung über mögliche Zusammenarbeit von Union, AfD und FDP gegen Familiennachzug

Überlegungen in Union, FDP und AfD für ein gemeinsames Vorgehen zur weiteren Aussetzung des Familiennachzugs für Flüchtlinge haben am Donnerstag für Empörung gesorgt.

Linke-Chefin Kipping

Linke fordert nach Scheitern der Jamaika-Gespräche Neuwahlen

Linkspartei streitet weiter

Lafontaine fordert Begrenzung der Zuwanderung

Protest gegen Steueroasen

Klares Zeichen gefordert

Linke beantragt Aktuelle Stunde zu «Paradise Papers»

Linke beantragt Aktuelle Stunde zu «Paradise Papers»

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 7. November

Bundestag-Neuling Michel Brandt im NEON-Interview
Interview

Bundestag-Neuling Michel Brandt

"Dieses Parlament ist nicht das Spiegelbild der Gesellschaft, das es sein sollte"

Angela Merkel lächelt: Laut stern-RTL-Wahltrend genießt sie höchsten Respekt unter den Wählern

stern-RTL-Wahltrend

Zugpferd Angela Merkel hält die Union auf Kurs

SPD im Wahltrend im Aufwind - Schulz und Weil freuen sich

stern-RTL-Wahltrend

Rückenwind durch Wahlsieg in Niedersachsen: SPD legt zu

Schäuble als Präsident gewählt, Schlappe für die AfD: So lief der Bundestags-Auftakt

Bundestag

Schäuble als Präsident gewählt, Schlappe für die AfD: So lief der Bundestags-Auftakt

Mit der Konstituierung des Bundestags endet offiziell auch die Amtszeit der bisherigen Bundesregierung

Parlament konstituiert sich

Bundestag nimmt Arbeit auf - und schon droht Streit mit der AfD

Spaniens rechtskonservativer Regierungschef Rajoy

Kataloniens Parlament soll am Donnerstag über Madrids Maßnahmen befinden

Wagenknecht und Bartsch

Wagenknecht und Bartsch setzen sich im Machtkampf der Linken vorerst durch

Streit bei den Linken - Teile der Fraktion wollen offenbar Bartsch und Wagenknecht entmachten

Machtkampf

Streit bei den Linken - Bartsch und Wagenknecht vor dem Aus?

Wahl in Niedersachsen: Der CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann

Nach Niedersachsen-Wahl

"Die AfD wird nicht von allein verschwinden" - wie rechts muss die CDU werden?

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil

SPD bei Niedersachsen-Wahl klar vorn - Mehrheit für Rot-Grün zunächst unklar

SPD gewinnt in Niedersachsen

SPD bei Niedersachsen-Wahl klar vorn - CDU sackt auf zweiten Platz ab

Oriol Junqueras

Katalanischer Vize-Regierungschef will nur Dialog mit Madrid über Unabhängigkeit

Stuhlreihen im Bundestag

Fraktionen einigen sich vorläufig auf Sitzordnung für neuen Bundestag

Landtagswahl: Warum in Niedersachsen auch über die Zukunft von Merkel und Schulz entschieden wird

Landtagswahl

Warum in Niedersachsen auch über die Zukunft von Merkel und Schulz entschieden wird

Flüchtlinge in Karlsruhe

Anerkennungsquoten für Asylsuchende unterscheiden sich je nach Bundesland

In Barcelona sind Hunderttausende auf die Straße gegangen - um für den Verbleib in Spanien zu demonstrieren

Katalonien-Konflikt

Gegen die Separatisten: Hunderttausende zeigen zweite Seite von Barcelona

Parteien wollen Glaser nicht als Bundestags-Vize

Widerstand gegen AfD-Kandidat Glaser als Bundestags-Vizepräsident

Albrecht Glaser (AfD) zog mit seinen Äußerungen Kritik auf sich, will aber trotzdem fürs Bundestagspräsidium kandidieren

Bundestag

"Ich bin ein Musterdemokrat" - AfD-Politiker verteidigt islamkritische Äußerung

Die Linke entstand 2007 durch die Fusion von WASG (Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit) und Linkspartei.PDS (Partei des demokratischen Sozialismus). Ihr zentraler Programmpunkt: Sie will "soziale, demokratische und friedensstiftende Reformen zur Überwindung des Kapitalismus". Sie wird vom Verfassungsschutz beobachtet. Ihre beherrschenden Figuren sind Gregor Gysi und Oskar Lafontaine, Letzterer hatte sich im Streit von der SPD. Der Kampf gegen die Agenda 2010 ist einer ihrer Schwerpunkte. In Ostdeutschland ist die Linke stark, teils auch an Regierungen beteiligt. In Westdeutschland fällt es ihr zunehmend schwer, in die Landesparlamente zu kommen. Bei der Bundestagswahl 2002 kam sie auf 11,9 Prozent.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren