VG-Wort Pixel

Strobl soll Posten als Vize-Chef der Bundes-CDU übernehmen


Der baden-württembergische CDU-Chef Thomas Strobl wird für einen Posten als stellvertretender Bundesvorsitzender seiner Partei kandidieren.

Der baden-württembergische CDU-Chef Thomas Strobl wird für einen Posten als stellvertretender Bundesvorsitzender seiner Partei kandidieren. Präsidium und Landesvorstand der Südwest-CDU nominierten Strobl einstimmig als Kandidaten für die Wahl beim Bundesparteitag im Dezember in Hannover, wie der stellvertretende Landeschef Winfried Mack am Montag in Stuttgart sagte. "Ich will gar nicht verhehlen, dass ich mich über dieses Ergebnis sehr freue", bewertete Strobl selbst seine Nominierung.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker