HOME

Zusammenstöße zwischen Mursis Anhängern und Gegnern

In Ägypten verschärft sich der innenpolitische Konflikt: In der Nähe des Präsidentenpalastes in Kairo kam es am Abend erneut zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Anhängern und Gegnern von Staatschef Mohammed Mursi.

In Ägypten verschärft sich der innenpolitische Konflikt: In der Nähe des Präsidentenpalastes in Kairo kam es am Abend erneut zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Anhängern und Gegnern von Staatschef Mohammed Mursi. Wie AFP-Reporter berichteten, bewarfen sich beide Lager mit Steinen und Molotow-Cocktails. Zudem waren Schüsse zu hören, Autoreifen wurden angesteckt und Feuerwerkskörper gezündet. Blutende Demonstranten wurden weggebracht. US-Außenministerin Hillary Clinton rief alle Seiten zu Verhandlungen auf.

Bereits am Nachmittag hatten sich Anhänger Mursis Auseinandersetzungen mit dem gegnerischen Lager vor dem Präsidentenpalast geliefert. Die Oppositionsaktivisten ergriffen schließlich zunächst die Flucht.

Seit Tagen gibt es in Ägypten Demonstrationen für und gegen die Regierung um Mursi. Der aus der islamistischen Muslimbruderschaft hervorgegangene Präsident hatte sich per Dekret weitreichende neue Befugnisse gesichert. Die Opposition wendet sich außerdem gegen einen neuen Verfassungsentwurf, der maßgeblich die Handschrift der Islamisten trägt.

Der Kritik zum Trotz hält die Regierung an ihren Plänen für ein baldiges Referendum fest. Die Abstimmung über den Verfassungsentwurf werde wie geplant am 15. Dezember abgehalten, sagte Vize-Präsident Mahmud Mekki.

Die Muslimbrüder wollten vor dem Palast mit einer Massenkundgebung ihre Solidarität bekunden, nachdem zehntausende Gegner des Präsidenten dort am Dienstag demonstriert und zu einem kleineren Teil auch übernachtet hatten. Die Muslimbrüder "und andere Volksgruppen" müssten die Rechtmäßigkeit des Präsidenten vor den Kräften verteidigen, die ihre Meinung "mit Gewalt" durchsetzen wollten, erklärte der Sprecher der Muslimbrüder, Mahmud Ghoslan.

"Es muss ein beiderseitiger Dialog sein", sagte Clinton in Brüssel. Die Proteste in Kairo und in anderen Landesteilen Ägyptens zeigten, dass es "dringend" respektvolle und demokratische Gespräche über Besorgnisse wie die neue Verfassung geben müsse, sagte Clinton am Rande eines Treffens der NATO-Außenminister. Die Bevölkerung habe eine Verfassung verdient, welche "die Rechte aller Ägypter gleichermaßen schützt, von Männern und Frauen, Muslimen und Christen".

AFP / Nicht verwenden (war Agentur)
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(